Norwegen Arbeitserlaubnis

An Übersee Karriere klingt wie ein Abenteuer für viele Menschen. Obwohl, Jobs in Norwegen erfordern mehr als die Norwegen Arbeitserlaubnis und nur das Offensichtliche Norwegen CV mit Norwegen Anschreiben Schreiben und Übersetzen - sie erfordern eine gründliche Vorbereitung zum Bestehen a Norwegen Vorstellungsgespräch. Sie werden mit Problemen konfrontiert sein, die Ihnen höchstwahrscheinlich nicht einmal in den Sinn gekommen sind, als Sie sich dazu entschlossen haben arbeiten in Norwegen.

Nehmen Sie den Einfluss, den eine norwegische Arbeitserlaubnis auf das Ergebnis Ihres Abenteuers haben kann, nicht auf die leichte Schulter! Sie werden beispielsweise ungewohnte Einwanderungsregeln und -praktiken, seltsame Bewerbungsverfahren, bizarre Trends bei der Stellenauswahl und eine seltsame Managementkultur erleben.

Die meisten Besuche zu Norwegen sind problemlos, aber Sie sollten sich des Risikos wahlloser Terroranschläge bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein können, einschließlich Orte, die von Expatriates und ausländischen Reisenden frequentiert werden, wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsviertel. In den letzten Jahren haben die norwegischen Behörden eine Reihe von Ermittlungen und Operationen gegen terroristische Netzwerke durchgeführt.
Überwacht lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reisedokumente und Visa sind aktuell gültige und an einem sicheren Ort gesichert. Tragen Sie eine Kopie Ihres Reisedokumente anstelle der Originale. Pflegen Sie ein niedriges Profil, variieren Zeiten und Reiserouten und Vorsicht walten lassen beim Fahren. Machen Kontakte vor Ort schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit deutlich erhöhen.

Passport und Norwegen Arbeitserlaubnis

Reisepass

Alle Staatsangehörigen mit Ausnahme von EU-Bürgern mit gültigem Personalausweis benötigen einen Reisepass, der mindestens drei Monate über die Dauer des Aufenthalts hinaus gültig ist. Einige EU-Bürger müssen möglicherweise zusätzlich zu einem Personalausweis einen gültigen Reisepass vorlegen.

Norwegen Arbeitserlaubnis

EWR-Bürger

Für nordische Staatsbürger ist keine Aufenthaltserlaubnis erforderlich. Das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sichert anderen Staatsangehörigen der EU- und EFTA-Staaten die Freizügigkeit und Niederlassungsfreiheit im gesamten Raum. Gemäß den Bestimmungen des Abkommens dürfen Sie sich für einen Zeitraum von sechs Monaten in Norwegen aufhalten, um eine Beschäftigung zu suchen, vorausgesetzt, Sie sind finanziell unabhängig.

Sollten Sie bei der Suche nach Arbeit in dieser Zeit erfolgreich zu sein, müssen Sie in Person eine Aufenthaltsgenehmigung bei der nächsten Polizeistation gelten, und mit Ihren Reisepass, zwei Fotos und eine Bestätigung der Beschäftigung von Ihrem Arbeitgeber. Aufenthaltsgenehmigungen werden nicht für EU-Bürger bleiben weniger als drei Monate in Norwegen, oder diejenigen, die in ihr Heimatland mindestens einmal pro Woche pendeln erforderlich.

Expatriate Mitarbeiter haben die gleichen Rechte wie die Bürger über Norwegen Lohn, Arbeitsbedingungen, Berufsausbildung, Sozialversicherung und die Mitgliedschaft in Gewerkschaften. Ihre Familien auch berechtigt in Norwegen Wohnsitz zu nehmen genießen die gleichen Rechte werden.

Angehörige anderer Staaten

Ein generelles Verbot der Einwanderung gilt in Norwegen seit 1975 gewesen. Eine Freistellung ist höchst unwahrscheinlich gewährt, wenn nicht Sie besondere Fähigkeiten haben, dass lokale Bewerber nicht besitzen.

Wenn Sie ein Angebot der Beschäftigung in Norwegen aufgrund der Nachfrage nach Ihren Qualifikationen erhalten haben, müssen Sie für eine Norwegen Arbeitserlaubnis und Aufenthaltsgenehmigung durch die Botschaft, die Sie Ihre Bewerbung an die Einwanderungsbehörden übermitteln Norwegen gelten.

Die erforderlich, um die Norwegen Arbeitserlaubnis Anwendung Prozesszeit ist in der Regel mindestens drei Monate. Kontaktieren Sie das Norwegen Botschaft in Ihrem Heimatland für weitere Informationen.

Kontaktieren Sie das Norwegische Botschaft in Ihrem Heimatland für mehr Informationen über Norwegen Arbeitserlaubnis

Andere Norwegen Arbeitserlaubnis Info

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Norwegen Jobsuche und den Job bekommen, den Sie wollen, müssen Sie sich vorbereiten a Norwegen Anschreiben und  Norwegen CV was du musst  sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Jobsuche in Norwegen.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs Norwegen Vorstellungsgesprächkönnen Sie einen beantragen Norwegen visa und eine Arbeitserlaubnis für Norwegen. Dann bereiten Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vor und werfen Sie einen Blick auf die Norwegen Kleiderordnung denn wie du dich anziehst, ist eines der wichtigsten Attribute in wird eingestellt.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch zwei & Don'ts und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit deinem Norwegen Arbeitserlaubnis!