Mexiko Arbeitserlaubnis

In Mexiko zu leben ist nicht dasselbe wie Urlaub in Mexiko zu machen. Um sich an das Leben in Mexiko anpassen zu können, muss man flexibel und anpassungsfähig sein, und man muss sowohl die Kultur als auch die Menschen wirklich mögen.

Jobs in Mexiko erfordern mehr als die Mexiko Arbeitserlaubnis - sie eine gründliche Vorbereitung benötigen. Sie sollten bereit sein, Mexiko zu nehmen, wie es mit all seinen Schwierigkeiten, Widersprüche und Herausforderungen ist. Probleme, die in jeder Möglichkeit nicht einmal dein Geist überqueren haben, wenn Sie die begann Mexiko Stellensuche konfrontieren Sie.

Nehmen Sie nicht zu leicht den Einfluss, den die Arbeitserlaubnis für Mexiko auf das Endergebnis Ihres Abenteuers haben kann! Denken Sie zum Beispiel, Sie können die ungewohnten Einwanderungsanforderungen und -praktiken, seltsame Bewerbungsverfahren, bizarre Trends bei der Jobauswahl und die seltsame Managementkultur erleben.

Die meisten Besuche zu Mexico sind problemlos, aber Sie sollten sich des Risikos wahlloser Terroranschläge bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein können, einschließlich Orte, die von Expatriates und ausländischen Reisenden frequentiert werden, wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsviertel. Sie sollten ein hohes Maß an Vorsicht walten lassen, da in den nördlichen und westlichen Bundesstaaten des Landes Gewalt herrscht und sich die Sicherheitslage verschlechtert.
Ein hohes Maß an kriminellen Aktivitäten sowie Demonstrationen, Proteste und gelegentliche illegale Straßensperren geben im ganzen Land weiterhin Anlass zur Sorge. In den letzten Jahren haben die mexikanischen Behörden eine Reihe von Ermittlungen und Operationen gegen drogenbedingte Verbrechen und terroristische Netzwerke durchgeführt.
Überwacht lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reisedokumente und Visa sind aktuell gültige und an einem sicheren Ort gesichert. Tragen Sie eine Kopie Ihres Reisedokumente anstelle der Originale. Pflegen Sie ein niedriges Profil, variieren Zeiten und Reiserouten und Vorsicht walten lassen beim Fahren. Machen Kontakte vor Ort schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit deutlich erhöhen.

Mexiko hat Vereinbarungen für visumfreies Reisen mit vielen europäischen, nordamerikanischen und südamerikanischen Ländern für Touristenvisa.

Abhängig von Ihrer Nationalität und der Zweck Ihrer Reise ist, können Sie ein Einreisevisum, Aufenthaltsgenehmigung und / oder Arbeitserlaubnis benötigen.

In der Lage sein arbeiten in Mexiko Sie benötigen eine mexikanische Arbeitserlaubnis des Instituts für Einwanderung ("Instituto Nacional de Migración" - INM). Während Sie eine Arbeitserlaubnis verwenden, können Sie ein Aufenthaltsvisum beantragen.

Die Arbeitserlaubnis ist kein separates Dokument. Es ist nur eine Änderung Ihres Aktivitätsstatus auf Ihrem Visum

Job-Suchende aus dem Ausland müssen einen Arbeitgeber finden, der bereit für eine Arbeitserlaubnis und Visum in die INM Büro in ihrem Namen im Voraus von der Job des Startdatum gelten.

Für den Antrag muss der Arbeitgeber verschiedene Dokumente vorlegen, z. B. den Nachweis von Steuerzahlungen, eine Liste der Arbeitnehmer und ihrer Nationalität sowie die persönliche Identifizierung eines benannten Vertreters. Darüber hinaus müssen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses oder eines anderen Personalausweises einreichen.

Der Arbeitgeber muss einen Antrag auf Arbeitserlaubnis mit dem Nachweis stellen, dass kein Mexikaner in der Lage ist, die Arbeit zu erledigen. Die Bearbeitung des Arbeitserlaubnisantrags dauert etwa vier Wochen. Normalerweise erhält der ausländische Arbeitnehmer eine Arbeitserlaubnis, die nur für einen Arbeitgeber und für einen ersten Zeitraum von einem Jahr gültig ist. Temporäre Bewohner können eine Verlängerung um ein, zwei oder drei Jahre beantragen. Nach vier aufeinanderfolgenden Jahren können Sie ein Visum für einen ständigen Wohnsitz beantragen, mit dem Sie sich auf unbestimmte Zeit in Mexiko aufhalten können.

Um sich zu qualifizieren für eine Arbeitserlaubnis müssen Sie einschlägige Berufserfahrung besitzen, zusammen mit einem Hochschulabschluss.

Sie müssen einen Nachweis Ihrer Möglichkeit bieten, die Arbeit zu erledigen, für die Sie eine Arbeitserlaubnis beantragen. Die Natur dieser Beweis wird je nach Auftrag variieren sowie lokale Anforderungen von Ihrem INM Büro. Im Allgemeinen umfasst das College-Abschluss (Diplom), Berufszertifikate (TEFL für Lehrer), etc. Das Konsulat oder die Botschaft wird diese Dokumente zu authentifizieren erforderlich.

In der Praxis erteilt Mexiko Arbeitserlaubnisse nur an hochqualifiziertes Personal, Führungskräfte, Forscher, Auszubildende und Arbeitnehmer in Bereichen, in denen in Mexiko Arbeitskräftemangel besteht.

Mitarbeiter- und Familiendokumente, die von INM verlangt werden

  • Legalized Original oder Abschrift oder beglaubigte Fotokopie des Hochschulabschluss / Abschluss des Mitarbeiters.
  • Kopie des Mitarbeiters und jedes Familienmitglied Pässe (alle Seiten, einschließlich leere Seiten).
  • Mitarbeiter aktuellen Lebenslauf oder CV.
  • Arbeitgeber Bestätigung der Jobtitel, Jobbeschreibung und Gehaltsangaben in Mexiko.
  • Legalized Geburtsurkunden für die Mitarbeiter und Familienmitglieder.
  • Legalized Heiratsurkunde.

Die wichtigsten Arten von mexikanischen Arbeitsvisa

  • Der Temporary Resident Visa (formal die FM2 / FM3 Visa) ist die primäre Art von Visum für diejenigen, die Mexiko suchen zu besuchen mehr als 180 Tage jederzeit bis zu vier Jahren.
  • Das FM-2-Visum richtet sich an Ausländer, die familiäre Beziehungen zu Mexiko haben oder seit mehr als 5 Jahren im Land arbeiten.
  • FM-3 Visa für Ausländer, die vor Ort bezahlt werden, die Einfuhr Haushaltswaren oder Transfer nach Mexiko mit Familienmitgliedern.

Wenn Sie von einem internationalen Unternehmen in Mexiko eingesetzt werden möchten, können Sie und Ihr Unternehmen wird für die entsprechende kurzfristige Aufenthaltsvisum in einem mexikanischen Konsulat oder die Botschaft zu beantragen.

Wenn Sie ein mexikanisches Unternehmen arbeiten möchten, Sie und Ihr Unternehmen wird mit den mexikanischen Behörden eine Arbeitserlaubnis beantragen und anschließend für eine langfristige Aufenthaltsvisum.

Sie benötigen ein Angebot oder Arbeitsvertrag von einer Firma in Mexiko für eine Arbeitsgenehmigung beantragen zu registrieren. Der Arbeitgeber hat einen Antrag auf Arbeitserlaubnis am INM Büro zu machen. Nach Annahme des Antrags, gibt die INM eine Entscheidung in 30 zu 45 Tage.

Sie werden 90 Tage 6 Monate (je nach Fall) Ihr Visum mit Arbeitserlaubnis im mexikanischen Konsulat Ihres Heimatlandes zu sammeln. Sie können bis zu diesem Zeitpunkt in Mexiko mit einem Touristenvisum bleiben. Dann haben Sie, Mexiko zu verlassen und für die Arbeitserlaubnis im mexikanischen Konsulat Ihres Heimatlandes beantragen.

Die Mitarbeiter und jede begleitende Familienmitglied im Allgemeinen müssen folgende Unterlagen an die mexikanische Konsulat einreichen, wenn für die Arbeitserlaubnis Anwendung:

  1. Der Originalpass ist mindestens 6 Monate gültig.
  2. Vier (4) Pass, fotografiert.
  3. Anmeldeformular.
  4. Zulassungsbescheid vom INM.
  5. Konsulargebühr.

Sie können erwarten, dass die Arbeitserlaubnis innerhalb 3 erhalten Tage ab dem Zeitpunkt der Anwendung zu 4.

Innerhalb 30 Tagen nach Ihrer Ankunft in Mexiko, Sie und Ihre Familienmitglieder müssen für die vorübergehende Aufenthaltskarte am INM Amt anmelden und anzuwenden. Sobald Sie Mexiko eingegeben haben, sollten Sie nicht wieder verlassen, bis Sie die Aufenthaltskarte erhalten. Sie sollten für eine spezielle Aus- / Wiedereinreisegenehmigung beantragen, wenn Sie reisen müssen.

Ihr Ehepartner und Kinder werden in der Regel abhängig von Visa zu bekommen, aber keine Arbeitserlaubnis. Wenn Ihr Ehepartner will arbeiten in Mexiko, S / er muss separat für seine oder ihre eigene Arbeitserlaubnis beantragen.

Ausländer ohne gültigen Arbeitserlaubnis arbeiten werden abgeschoben

legal in Mexiko zu arbeiten, müssen Sie eine "Residente Temporal" Visum mit Billigung haben Ermächtigung Sie bei einem bestimmten Auftrag für einen bestimmten Arbeitgeber zu arbeiten. Rechtlich gesehen können Sie nicht Arbeitsplätze oder den Arbeitgeber wechseln, ohne eine neue Bestätigung zu bekommen. Sie können nur den Arbeitsplatz wechseln, nachdem der neue Arbeitgeber eine Arbeitserlaubnis für Sie erhalten hat.

Die meisten Arbeitgeber, die zu hohen Geldstrafen ausgesetzt sind, wenn sie illegal mieten, nicht einen Job an einen Ausländer anbieten, die keine Arbeitserlaubnis besitzt. Darüber hinaus werden alle Arbeiten "auf schwarz" werden Sie nie für eine Arbeitserlaubnis zu qualifizieren. Darüber hinaus können solche inoffiziellen Beschäftigung oft zu ausbeuterischen Arbeitsbedingungen führen. Wenn Sie mit dem "La Migra" ohne Erlaubnis gefangen arbeiten, werden Sie abgeschoben - in der Regel mit gerade genug Ankündigung Ihre persönlichen Gegenstände zu erhalten.

Viele Gesundheits-und technischen Berufen in Mexiko sind geregelt. Bedeutung - Sie haben mit dem entsprechenden Körper zu registrieren, bevor legal zu arbeiten.

Für weitere Informationen über die Arbeitserlaubnis Mexiko, wenden die mexikanische Botschaft oder das Konsulat in Ihrem Heimatland

Andere Mexiko Arbeitserlaubnis Info

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Mexiko Stellensuche und um den Job zu bekommen, den Sie wollen, müssen Sie sich vorbereiten Mexiko Anschreiben und Mexiko CV was du musst E-Mail sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Job suchen in Mexiko.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs Mexiko VorstellungsgesprächSie können sich für die Mexiko Visum und Mexiko Arbeitserlaubnis. Dann bereite dich auf ein Vorstellungsgespräch vor und sieh es dir an Mexiko Dresscode denn wie du dich anziehst, ist eines der wichtigsten Attribute in wird eingestellt.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch do & nicht und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit deinem Mexiko Arbeitserlaubnis.