Ihr Ziel bei Interviews ist es, die Arbeitgeber davon zu überzeugen, dass Sie über Fähigkeiten, Hintergrund und Fähigkeit verfügen, die Arbeit zu erledigen, und dass Sie sich bequem in die Organisation einfügen können. Dieselben Schlüsselwörter, die Sie in Ihrem Lebenslauf, Lebenslauf oder Anschreiben verwendet haben, bilden die Grundlage für Ihr Vorstellungsgespräch. Sie müssen in der Lage sein, in starken und kraftvollen Aussagen darüber zu sprechen, die Ihre Erfolge, Beiträge und Erfolge hervorheben

Wie man bei Interviews gewinnt

Dies wird wahrscheinlich Ihr erster direkter Kontakt mit dem Unternehmen sein und Ihnen einen Einblick in seine Arbeitsweise und die Möglichkeit geben, sich mit seinen Mitarbeitern zu treffen, um zu sehen, ob es ein Ort ist, an dem Sie gerne arbeiten würden.

Während Interviews nervenaufreibende Erfahrungen sein können, sollten Sie sich daran erinnern, dass der Interviewer nur ein Mensch ist und dass er möglicherweise auch nervös ist.

Der Bewerbungsgespräche sind Ihre Chance, persönlich alles zu sichern, dass der Arbeitgeber von Ihnen in Ihrem gelesen CV, Lebenslauf, fortsetzen, Motivationsschreiben oder Bewerbung.

Für ein Vorstellungsgespräch vorbereitet sein

  • Fragen Sie nach dem Weg, wenn die Anordnung für die Vorstellungsgespräch.
  • Bereiten Sie Ihre Vorstellungsgespräch Ressourcen vor dem Tag. Sie benötigen, um ein paar Kopien von Ihren Job annehmen fortsetzen or CV, eine Referenzliste und wenn möglich einige Beispiele von Arbeit, die Sie in der Vergangenheit getan haben.
  • Informieren Sie sich über das Unternehmen, für das Sie arbeiten möchten. Recherchieren Sie das Unternehmen, kennen Sie seine Produkte, Größe, Einkommen, Reputation, Image, Ziele und Probleme. Wie viele Mitarbeiter beschäftigen sie und wie lautet die Firmenphilosophie? Kennen Sie die Ursprünge des Unternehmens, ist es ein Familienunternehmen, wo und wann wurde es gegründet?
  • Studieren Sie alle aktuellen Presseausschnitte über das Unternehmen und versuchen, Ihre aktuelle Wissen in ein Gespräch zu gleiten.
  • Denken Sie daran, diese selbst Schlüsselwörter Sie in Ihrem Lebenslauf verwendet wird der Grundstein für Ihre Vorstellungsgespräche sein. Nicht nur, dass Sie brauchen, um in der Lage, über Ihre Keywords zu schreiben, sondern auch in einem Interview, müssen Sie in der Lage, verbal zu kommunizieren über sie als gut, stark und mächtig in Aussagen, die Ihre Erfolge, Beiträge und Leistungen hervorheben können.

  • Vorbereitet werden vermarkten Sie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen, wie sie beziehen sich auf die beschriebenen Job. Arbeiten bei Positionierung selbst in den Köpfen der Arbeitgeber als eine Person mit einem bestimmten Satz von beruflichen Fähigkeiten und Attribute. Arbeitgeber haben Probleme, die von Mitarbeitern mit besonderen beruflichen Fähigkeiten gelöst werden müssen. Ja, beschreiben Sie Ihre Qualifikationen angemessen.
  • Sie können gerne Ihre Antworten auf einige der mehr allgemein üblich Interview Fragen und bereiten Sie sich eine Liste von Fragen, die Sie stellen wollen.
  • Planen Sie für Ihr Vorstellungsgespräch 5-10 Minuten vor der festgesetzten Zeit anzukommen. Zu früh ankommen verwirrt den Arbeitgeber und schafft eine unangenehme Situation. Ebenso spät schafft einen schlechten ersten Eindruck.
  • Selbst wenn Sie zu einem unkonventionellen Zeitpunkt ein Interview führen. com 'Unternehmen sollten Sie immer noch ein intelligentes Geschäftsimage darstellen. Es wird empfohlen, dass sowohl Männer als auch Frauen einen Anzug und vernünftige Schuhe tragen. Frauen tragen eine mäßige Menge Make-up und einfachen Schmuck. Männer sollten mit einer konservativen Krawatte und einem gebügelten Hemd glatt rasiert sein. Überprüf den Land Kleiderordnung.
  • Tragen Sie einen Portfolio-Notizblock oder zumindest einen Manila-Ordner mit dem Namen des Arbeitgebers. Bringen Sie zusätzliche gedruckte Lebensläufe oder Lebensläufe und eine Liste mit Fragen mit, die beantwortet werden müssen. Sie können sich auf Ihre Fragenliste beziehen, um sicherzugehen, dass Sie die Informationen gesammelt haben, die Sie für eine Entscheidung benötigen.
  • Sie beschäftigt mit Notizen während des Interviews nicht sein.
  • In vielen Berufsfeldern, das Mittag- oder Abendessen enthalten während des Interviews Tag ist nicht nur Arbeitgeber Gastfreundschaft, sondern auch ein erheblicher Teil der Job-Interview-Prozess. Frischen Sie Ihre Etikette und tragen Sie Ihren Anteil an der Unterhaltung während des Essens. Oft sozialen Fähigkeiten sind Teil der Personalentscheidungen.
  • Nach dem Vorstellungsgespräch, nehmen Sie sich Zeit, um die Namen und Titel (Rechtschreibprüfung) aller Ihrer Interviewer, Ihre Eindrücke, verbleibende Fragen und Informationen gelernt zu notieren. Wenn Sie regelmäßig interviewt, wird diese Ihnen helfen, die Arbeitgeber und die Umstände klar definiert.
  • An Interviewer Dankesbriefe.

Stellen Sie immer Fragen, da dies zeigt, Ihre vorherige Forschung und Interesse an der Arbeit, mit der Ausnahme, Fragen zu Gehalt oder Leistungen, es sei denn der Interviewer zunächst thematisiert das Thema

Nicht freiwillig Informationen, dass der Interviewer nicht für Fragen und Blickkontakt beim Sprechen mit jemandem

Andere Wie man bei Interviews gewinnt Info

Hoffentlich haben Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten. Jetzt brauchen Sie also:

Follow-up Ihr ​​Vorstellungsgespräch mit einem Dankesschreiben. Die Arbeitgeber sehen dies als Indiz für Ihr starkes Interesse an der Position.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie das Vorstellungsgespräch bestehen und den gewünschten Job erhalten, wenn Sie alle Schritte zur Jobsuche bis zu diesem Schritt befolgt haben. Jetzt musst du es wissen So halten Sie Ihren Job!

Darüber hinaus werden auf Arbeitssuche, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Bewerbungsgespräche . Kleiderordnungen Seiten, werden Sie sehr nützliche Tipps für viele verschiedene Länder finden.

Viel Glück mit Wie man bei Interviews gewinnt!