Vorstellungsgespräch - Do!

Bei den Bewerbungsgesprächen gewinnen

DO

  • Sieh gut aus. Zieh dich besser an als wenn du den Job tatsächlich bekommen hättest. Wenn möglich, besuchen Sie den Ort, an dem Sie möglicherweise arbeiten, um zu beobachten, wie sie sich anziehen - und kleiden Sie sich etwas besser als die Mitarbeiter für Ihr Interview. Schauen Sie sich das an Land Kleiderordnung.
  • Seien Sie positiv
  • Schalten Sie Ihr Mobiltelefon vor einem Interview aus.
  • Weiß etwas über die Firma. Es ist eine gute Idee, sich zu den Produkten, dem Service und der Geschichte des Unternehmens äußern zu können. Wenn Sie in diesem Bereich Hausaufgaben machen, können Sie dem Interviewer zeigen, dass Sie wirklich an seinem Unternehmen interessiert sind. Besuchen Sie das Unternehmen im Voraus, sprechen Sie mit den Mitarbeitern und sammeln Sie Broschüren oder Preislisten. Rufen Sie die Firma an, sprechen Sie mit der Rezeptionistin und stellen Sie ihr Fragen - viele dieser Leute erzählen Ihnen gerne, was Sie über das Unternehmen wissen möchten, für das sie arbeiten.
  • Übe vor einem Interview deinen wenigen Satz "Rede", Wer Sie sind und was Sie tun.
  • Strecken Sie Ihre Hand aus, um den Interviewer zu begrüßen. Händeschütteln ist höflich - geben Sie einen festen, nicht schwachen Händedruck.
  • Lächeln Sie leicht und zeigen Sie Ihr freundliches Gesicht.
  • Haben Sie ein paar relevante Fragen zu stellen. Diese Fragen sollten sich direkt mit den Verantwortlichkeiten des Jobs und dem Geschäftsplan des Unternehmens befassen. Bereiten Sie sich vor und lassen Sie sie aufschreiben, damit Sie sich auf sie beziehen können.
  • Verwenden Sie eine gemeinsame Sprache und seien Sie sich selbst. Sich selbst als jemand darzustellen, der Sie nicht sind, ist ein schwieriger Vorgang, der unbegrenzt mithalten kann.
  • Setzen Sie sich gerade hin und beugen Sie sich zum Interviewer. Gute Körpersprache ist ein Muss. Es hilft nicht nur, einen guten Eindruck beim Interviewer zu hinterlassen, sondern auch, Sie persönlich bei der Übermittlung Ihres / Verkaufsgesprächs über Ihre Fähigkeiten und besonderen Qualitäten zu motivieren.
  • Sei höflich und auf dein bestes Benehmen. Denken Sie daran, dass der Interviewer möglicherweise der Eigentümer oder die besten Freunde des nächsten Ortes ist, an dem Sie sich bewerben, auch wenn Sie diesen Job nicht möchten.
  • Beantworte jeden Frage deutlich. Wenn Sie eine verwirrende Frage erhalten, versuchen Sie am besten, die Angelegenheit zu klären, und geben Sie dann Ihre Antwort. Wenn Sie eine Frage nicht beantworten können, sagen Sie es einfach.
  • Fragen Sie nach dem Job. Wenn Sie die Position wirklich wollen und das Gefühl haben, dass Sie die Qualifikation dafür haben, dann zeigen Sie dem Interviewer Ihre Gefühle und fragen Sie nach dem Job. Sie bekommen mehr, wenn Sie danach fragen (wenn Sie nicht fragen, können Sie es nicht bekommen).
  • Sagen Sie Danke und denken Sie daran, sich die Hände zu schütteln. Ein Handschlag ist eine gute Möglichkeit, das Interview positiv zu beenden.
  • Senden Sie eine Dankesschreiben zu den Interviewern. Überraschenderweise ist dies eine Praxis, der nur wenige Menschen folgen, aber es kann eine sehr erfolgreiche Jobstrategie sein. Danken Sie ihnen, fügen Sie alle Punkte hinzu, von denen Sie glauben, dass sie während des Interviews vermisst wurden, und versichern Sie dem Arbeitgeber, dass Sie die Arbeit besser als alle anderen erledigen können. Solch ein Ansatz kann Ihren Chancen nicht schaden, also probieren Sie es aus. Es kann Ihnen den zusätzlichen Vorteil verschaffen, den Sie benötigen, um aus dem Interview einen Gewinner zu gewinnen.
  • Bringen Sie Ihre Referenzen mit. Stellen Sie dem Arbeitgeber Ihre Referenzliste und alle Buchstaben, die Ihnen dabei helfen, Ihren Hintergrund im Zusammenhang mit dem Job, für den Sie sich bewerben, zu überprüfen und zu unterstützen.
  • Denken Sie daran, dass dieselben Keywords, die Sie in Ihrem Lebenslauf verwendet haben, die Grundlage für Ihre Vorstellungsgespräche sind. Sie müssen nicht nur in der Lage sein, über Ihre Keywords zu schreiben, sondern auch während eines Interviews. Sie müssen auch verbal darüber kommunizieren können, in starken und aussagekräftigen Aussagen, die Ihre Erfolge, Beiträge und Erfolge hervorheben.

Überprüfen Sie auch das Interview Don'ts.

Stellen Sie immer Fragen, weil dies Ihre vorherige Forschung und Interesse an der Arbeit zeigt, außer Fragen zu Gehalt oder Leistungen, es sei denn der Interviewer das Thema zunächst thematisiert.

Geben Sie keine Informationen weiter, die der Interviewer nicht verlangt.
Halten Sie Augenkontakt beim Sprechen mit jemandem.

Andere Vorstellungsgespräche machen Info

Hoffentlich haben Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten. Jetzt brauchen Sie also:

Follow-up Ihr ​​Vorstellungsgespräch mit einem Dankesschreiben. Die Arbeitgeber sehen dies als Indiz für Ihr starkes Interesse an der Position.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie das Vorstellungsgespräch bestehen und den gewünschten Job erhalten, wenn Sie alle Schritte zur Jobsuche bis zu diesem Schritt befolgt haben. Jetzt musst du es wissen So halten Sie Ihren Job!

Darüber hinaus werden auf Arbeitssuche, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Bewerbungsgespräche und Kleiderordnungen Seiten, werden Sie sehr nützliche Tipps für viele verschiedene Länder finden.

Viel Glück mit das Vorstellungsgespräch tun!