Erwartete Gehalts Interview Questions

Stellen Sie keine spezifischen Fragen zu Gehalt oder Leistungen, es sei denn, der Arbeitgeber spricht zuerst das Thema an

"Nach welchem ​​Gehalt suchen Sie?" oder "Was ist Ihr erwarteter Lohn?" Berufsberater sagen, dies sei die Frage des Gehaltsinterviews, die Bewerber in ihren Lehrstühlen winden lasse.

Kleines Wunder. Die meisten von uns sprechen nicht gerne über Einkommen. Wir haben gelernt, dass es nicht höflich ist, die Leute zu fragen, wie viel sie für etwas bezahlt haben oder wie viel Geld sie verdienen. Aber in einer Vorstellungsgesprächkann es eine Make- oder Break-Frage sein. Sie müssen das bestmögliche Angebot machen, ohne zu gierig zu klingen oder sich vom Markt zu verdrängen. Also, was sagst du?

Karriereberater schlagen Fragen zu den erwarteten Gehaltsfragen vor

Karriereberater schlagen vor, dass Sie versuchen, den Interviewer dazu zu bringen, Ihnen eine Vorstellung von der Gehaltsspanne zu vermitteln, die das Unternehmen in Betracht ziehen würde, bevor Sie sich festlegen. Ich habe es selbst ausprobiert und bin mir nicht sicher, ob ich damit einverstanden bin. Das Problem ist, dass es im Interesse des Unternehmens ist, Sie so günstig wie möglich zu machen. Wenn Sie also einen Bereich erhalten, ist dies wahrscheinlich zu niedrig. Wenn sich Unternehmen nicht in einem Ausschreibungskrieg wegen Ihrer einzigartigen Referenzen befinden, wird sich der Interviewer nicht darum kümmern, einen Bereich zu niedrig einzustellen, um Sie zu interessieren. Wenn Sie das Gehalt als unattraktiv empfinden, wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich für ein höheres Gehalt einsetzen, und wenn das Unternehmen Ihren Gehaltsanforderungen nicht zustimmen kann, gibt es andere qualifizierte Bewerber, die möglicherweise niedriger einsteigen. Die Notwendigkeit, nach mehr zu fragen, als angeboten wurde, versetzt Sie in die Defensive, eine Position, die viele Arbeitssuchende unbequem macht. Wenn Sie einer von diesen sind, geben Sie Ihre eigenen Gehaltsvorstellungen an, bevor Sie nach dem Unternehmensbereich fragen.

Karriereberater schlagen außerdem vor, dass Sie im Voraus planen, wie Sie die Gehaltsfrage beantworten und einige Male mit einem Freund proben. Das ist ein guter Rat. Sie werden sich im echten Interview viel wohler fühlen, wenn Sie Fragen haben, die möglicherweise auftauchen. Erwarten Sie trotzdem Überraschungen. Manchmal kann der Interviewer Sie in eine Schleife werfen und einige unerwartete Faktoren einführen, die mehr oder weniger Vorteile bringen als Sie erwartet haben, ungewöhnliche Arbeitszeiten oder was auch immer, die Sie dazu bringen, sich zu überlegen, wie Sie reagieren sollen.

Sie können nicht für jede Frage des Gehaltsgesprächs vorbereitet sein

Sie können nicht auf alles vorbereitet sein, aber Sie können auf die meisten Eventualitäten vorbereitet sein. Die Schritte zur Vorbereitung sind ziemlich offensichtlich. Sie haben wahrscheinlich an alle gedacht. Trotzdem finde ich es hilfreich, alle meine Gehaltsüberlegungen zu Papier zu bringen und sie vor einem Vorstellungsgespräch zu überprüfen.

Erstens, wie viel möchtest du verdienen? Wie viel sollte Ihrer Meinung nach jemand mit Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen befehlen können? Menschen mit mehrjähriger Erfahrung auf einem Gebiet haben ein ziemlich genaues Gefühl dafür, was der Markt tragen wird. Aber wenn Sie neu in einem Bereich sind, ist es etwas schwieriger. Recherchiere. Sprechen Sie mit sachkundigen Personen, wenden Sie sich an einen Personalvermittler, und suchen Sie im Internet nach Informationen zu Stellenangeboten, die so zahlreich sind. Und denken Sie daran, dass das Gehalt nur ein Teil des Vergütungspakets ist. Ein Arbeitgeber kann andere Vorteile bieten, die Ihre Gehaltsanforderungen reduzieren. Krankenversicherung, Altersvorsorge, Gewinnbeteiligung sind allesamt Geld wert. Versuchen Sie in Ihrer Recherche herauszufinden, wie schnell die Vergütung in Ihrem Arbeitsbereich ansteigt. Wie viel verdient jemand mit, sagen wir, fünf Jahren Erfahrung? Das zukünftige Ertragspotenzial kann Ihre Ansichten darüber, wie viel Sie zuerst verdienen müssen, verändern.

Zweitens, wie tief wirst du gehen? Irgendwann rechtfertigt die Entschädigung einfach nicht, sich anzuziehen, um morgens zur Arbeit zu gehen, es sei denn, Sie sind unabhängig wohlhabend und arbeiten nur zum Spaß oder zum Spaß. Oder es sei denn, Sie sind bereit, bei Mondschein Pizza zu liefern. Sie müssen wissen, wann Sie in ein Interview gehen, wie hoch Ihr absolutes Endergebnis ist, einschließlich der Kompromisse zwischen Gehalt und anderen Vorteilen, die Ihnen möglicherweise angeboten werden. Das bedeutet nicht, dass Sie dem Interviewer mitteilen sollten, wie hoch Ihr Endergebnis ist, da Ihr Stockwerk der erste Verhandlungspunkt des Interviewers sein könnte. Aber du solltest wissen, was es ist.

Drittens, wie wertvoll sind die nichtbezahlten Leistungen für Sie? Es reicht nicht aus zu wissen, was sie sind. Sie sollten einen Preis auf sie setzen. Wenn Sie zum Beispiel wirklich eine Krankenversicherung benötigen, entspricht der Wert dieser Police für Sie dem, was Sie ausgeben müssten, wenn Sie ausgehen und Ihre eigene kaufen würden. Sie sollten wissen, wie viel niedriger ein Gehalt sein könnte oder wie viel höher es sein müsste, je nachdem, ob der Job ein gutes Krankenversicherungsprogramm beinhaltet oder nicht. Angenommen, Sie benötigen keine Krankenversicherung. Dann sollten Sie abschätzen, wie viel Geld Sie dem neuen Arbeitgeber sparen würden, der es Ihnen nicht zur Verfügung stellen musste. Wenn es als Teil des Pakets angeboten wird, nehmen Sie stattdessen lieber eine Gehaltserhöhung an. Vielleicht bietet Ihr Arbeitgeber Pendlersubventionen, Kindertagesstätten oder andere Vergünstigungen an, die Ihre Arbeitskosten ausgleichen. Sie sollten bestimmen, welchen Wert Sie auf sie legen, und sie in das angebotene Gehalt einbeziehen.

Einige Jobfaktoren sind viel schwieriger zu bewerten, aber für diese ist es sinnvoll, sie auszuprobieren. Wie wichtig ist ein 15-minütiger Pendelverkehr gegenüber einem 60-minütigen Pendelverkehr? Nehmen wir an, Sie wären wirklich gerne nah genug, um zum Mittagessen nach Hause zu gehen, oder Sie müssten rechtzeitig für das Slow-Pitch-Softballspiel in der Nachbarschaft von der Arbeit zurück sein. Dann ist die Möglichkeit, in der Nähe von zu Hause zu arbeiten, möglicherweise etwas weniger wert. Wie viel? Bietet sich die Art von Job, die Sie suchen, für flexible Arbeitszeiten an, z. B. eine 10-Stunden-Woche mit 4 Tagen oder ein- oder zweimal pro Woche Telearbeit? Wenn ja, wie viel wäre Ihnen Ihre Fähigkeit dazu wert? Würde das Gehalt dadurch um 5 Prozent besser aussehen? 10 Prozent?

Die Idee ist, an alle arbeitsbezogenen Kosten und Nutzen zu denken, die wahrscheinlich anwendbar wären, und einen Dollar-Wert positiv oder negativ auf sie zu setzen. Dies bringt Sie in eine viel bessere Position während Gehaltsverhandlungen um die Optionen abzuwägen, Alternativen anzubieten und dem potenziellen Arbeitgeber Ihre Prioritäten klar zu machen. Behalten Sie natürlich ein Geben und Nehmen bei. Der Arbeitgeber wird sich glücklicher und eher bereit fühlen, zuzustimmen, wenn er glaubt, einige Punkte gewonnen zu haben, als er andere aufgegeben hat. Wenn Sie jedoch genau wissen, was Sie wollen und wo Sie verhandeln möchten, können Sie als nachdenklicher, gründlicher und realistischer Verhandlungsführer auftreten. Das allein wird Ihren Arbeitgeber dazu bringen, Sie mehr zu schätzen.

Geben Sie keine Informationen freiwillig, die der Interviewer nicht fragt und Augenkontakt halten, während mit jemandem zu sprechen.

Weitere Informationen zu erwarteten Gehältern

Hoffentlich haben Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten. Jetzt brauchen Sie also:

Follow-up Ihr ​​Vorstellungsgespräch mit einem Dankesschreiben. Die Arbeitgeber sehen dies als Indiz für Ihr starkes Interesse an der Position.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie das Vorstellungsgespräch bestehen und den gewünschten Job erhalten, wenn Sie alle Schritte zur Jobsuche bis zu diesem Schritt befolgt haben. Jetzt musst du es wissen So halten Sie Ihren Job!

Darüber hinaus werden auf Arbeitssuche, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Bewerbungsgespräche und Kleiderordnungen Seiten, werden Sie sehr nützliche Tipps für viele verschiedene Länder finden.

Viel Glück mit deinem erwartete Gehaltsfragen!