Österreich Job Interview Tipps

Jobsuche in Österreich erfordert mehr als nur die offensichtliche Österreich CV Schreiben und Übersetzen. Sie müssen das bestehen Österreich Vorstellungsgespräch und stellen Sie sich Problemen, die Ihnen wahrscheinlich nicht einmal in den Sinn gekommen sind, als Sie sich entschieden haben Jobs in Österreich.

Unterschätzen Sie nicht die großen Auswirkungen, die sie auf das Ergebnis Ihres Abenteuers haben können! Zum Beispiel werden Sie die verschiedenen Einwanderungsregeln und -praktiken, Bewerbungsverfahren, Auswahltrends und die Managementkultur kennenlernen.

Die meisten Besuche zu Österreich sind problemlos, aber Sie sollten sich des Risikos wahlloser Terroranschläge bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein können, einschließlich Orte, die von Expatriates und ausländischen Reisenden frequentiert werden, wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsviertel.
Sie sollten ein hohes Maß an Sicherheitsbewusstsein ausüben und überwachen lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Erstellen Sie lokale Kontakte schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit erheblich erhöhen
.

Bereiten Sie sich für die Österreich Vorstellungsgespräch - erfahren Sie Informationen über die Firma, die Sie für Sie arbeiten möchten. Üben Sie Ihre paar-Sätze "Rede"Darüber, wer Sie sind und was Sie tun. Sie jammern nicht. Mach dir nicht reden arbeitslos zu sein. Sie auf Ihrem früheren Arbeitgeber nicht abladen. Seien Sie positiv.

Es werden Kenntnisse der österreichischen Geschichte und Kultur veranschaulicht, ein Bewusstsein für die Einzigartigkeit des Österreich - Österreicher werden dies zu schätzen wissen. Um Österreicher oder ihre Kultur als deutsche verweisen Sie nicht.

Denken Sie daran, diese selbst Schlüsselwörter Sie in Ihrem CV verwendet wird der Grundstein für Ihre Vorstellungsgespräche sein. Nicht nur, dass Sie brauchen, um in der Lage, über Ihre Keywords zu schreiben, sondern auch in einem Interview, müssen Sie in der Lage, über sie zu kommunizieren, als auch, in stark und mächtig Aussagen, die Ihre Erfolge, Beiträge und Leistungen hervorheben können.

Visitenkarten, Referenzschreiben und Fotokopien von akademischen Zeugnissen bei Erstgesprächen sind üblich. Ein zusätzlicher Lebenslauf kann ebenfalls nützlich sein. Sie werden nie eine zweite Chance bekommen, bei einem Vorstellungsgespräch in Österreich einen ersten Eindruck zu hinterlassen! Lächle leicht und zeige dein freundliches Gesicht.

Denken Sie daran, wie Sie sich kleiden, ist einer der wichtigsten Teile von für verfügbare Jobs eingestellt werden.
So überprüfen Sie die Österreich Kleiderordnung

Erwarten Sie zwei bis drei Vorstellungsgespräche und einige Tests in deutscher Sprache. Wenn Sie sich mit Ihren Sprachkenntnissen nicht wohl fühlen, üben Sie daher vorher.

Pünktlichkeit ist wichtig. Machen Sie Geschäftstermine im Voraus. Ankunft mindestens 10 Minuten vor einem Vorstellungsgespräch. Schalten Sie Ihr Handy.
Seien Sie vorbereitet - informieren Sie sich vor einem Vorstellungsgespräch über das Unternehmen, für das Sie arbeiten möchten. Übe deinen paar Sätze "Rede", Wer Sie sind und was Sie tun. Nicht jammern. Darum, Arbeitslosen Rede nicht. Nicht kritisieren ehemaligen Arbeitgeber. Seien Sie positiv.

Typischerweise wird ein Interview mit einem Handschlag mit Einführungen von jeder in der Gruppe, einschließlich der Sekretär und dann mit einigen kurzen, vorläufigen "small talk" zu beginnen. Also, sollten Sie bereit, Ihre Reise, ein Hotel, was Sie am Abend vorher usw. haben zu diskutieren und Fragen gleichwertige Gegenleistung bitten.

Österreich ist ein Land der Titel. Geschäftstitel sind so wichtig, dass die Verwendung eines falschen Titels das Ende eines Vorstellungsgesprächs in einigen der traditionelleren Unternehmen bedeuten kann. Sie sollten die akademischen Grade und Berufsbezeichnungen Ihrer Interviewer kennen und diese bei der Einführung und in einem späteren Gespräch verwenden. Neuere Unternehmen sind oft weniger formal. Sprechen Sie andere mit Respekt an.

Verwalten Sie Ihre Online-Präsenz auf  LinkedIn or Facebook. Einstellungsmanager verwenden sie häufiger, um Ihr Profil zu konsultieren und den von Ihnen mitgeschickten Lebenslauf zu ergänzen oder zu überprüfen. Beseitigen Sie alle Fotos und Aussagen, die sich schlecht auf Sie auswirken könnten. Aus Sicht eines Arbeitgebers konzentriert sich jemand, der das Feiern auf einer Website für soziale Netzwerke betont, nicht auf Jobs, und diejenigen, die Beschwerden über Arbeit oder Kollegen einreichen, sind weniger wünschenswerte Kandidaten. Online-Lebensläufe sollten keine sensiblen Informationen enthalten, da sie einen Mangel an Respekt für Vertraulichkeit und Diskretion zeigen könnten.

Zeigen, gutes Aussehen sowie gute Umgangsformen. Setzen Sie sich nicht, bis eingeladen. Es gibt wenig Small Talk, bevor es zur Sache. Sprechen effektiv demonstrieren Ihr Wissen über die Branche und / oder des Unternehmens. Der Interviewer nicht zu unterbrechen und zu kritisieren ehemaligen Arbeitgeber. Halten Sie Augenkontakt beim Sprechen mit jemandem. Bitten Sie um Klärung, wenn Sie die Frage nicht verstanden.

Bereiten Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vor und stellen Sie Fragen zu Ihrer Person, Ihren Stärken und Schwächen sowie Ihren mittel- und langfristigen Karrierezielen. Die Antworten auf Fragen sollten direkt, präzise, ​​sachlich und höflich sein. Vermeiden Sie Ja- und Nein-Antworten. Geben Sie Beispiele an, um Ihre Erfolge zu veranschaulichen.
Interviewer fragen oft nach Ihren Erfolgen und Fehlern in der Vergangenheit. Es ist eine gute Idee, ein paar Karriereerfolgsgeschichten und ein Paar vorzubereiten, die weniger günstige Ergebnisse hatten, aber Lernerfahrungen waren.

Sie müssen nicht, um persönliche Fragen während der Österreich Job-Interview zu beantworten, aber bedenken Sie im Voraus, wie du gehst, um sie zu bewältigen sind. Wenn Sie sich mit einer Frage gestellt fühlen, einfach lächeln und sagen: "In meinem Land, das wäre eine seltsame Frage zu sein."

Stellen Sie Fragen über den Job, die Linien der Autorität und Ihre zukünftigen Aufgaben, vermeiden aber die Frage des Gehalts oder Leistungen frühzeitig in den Prozess zu erhöhen. Vergessen Sie nicht, zu fragen: "Wann kann ich von Ihnen zu hören erwarten?" (Wenn das nicht diskutiert worden ist).

Überlegen Sie sich im Voraus, was Sie verdienen möchten (geben Sie niemals einen genauen Betrag an), und können Sie zu einem späteren Zeitpunkt des Vorstellungsgesprächs ein Angebot aushandeln.

Geben Sie während des Vorstellungsgesprächs für Österreich keine freiwilligen Informationen weiter, nach denen der Interviewer nicht fragt

Am Ende Ihres Österreich Vorstellungsgespräch und vor dem Verlassen, danke allen für ein Interview anwesend und schütteln sie sich die Hände.

Vergessen Sie nach dem Vorstellungsgespräch nicht, einen Dankesbrief zu schreiben und anschließend per Brief, E-Mail oder Telefon nachzufassen. Arbeitgeber werten dies als Hinweis auf Ihr starkes/endgültiges Interesse an der Stelle.

Assessment-Center werden immer häufiger in Österreich, aber sie sind nicht so gut wie zum Beispiel in Großbritannien gegründet.

Andere Österreich Job Interview Info

Wenn Sie eine Einladung zu der Österreich Vorstellungsgespräch erhalten, nehmen Sie einen kurzen Blick auf Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten.

Wir hoffen, dass Sie Ihre Österreich Vorstellungsgespräch erfolgreich war. Folgen Sie den Job Interview mit a Dankesschreiben. Die Arbeitgeber sehen dies als Indiz für Ihr starkes Interesse an der Position.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit deinem Österreich Vorstellungsgespräch!