Lebenslauf-Projektmanager Resume Sample

Der kombiniert Lebenslauf Format kombiniert die Elemente der Reverse chronologischen Lebenslauf und funktionale Lebenslauf Arten. Dieses immer beliebter werdende Lebenslaufformat ist am flexibelsten und ermöglicht es Ihnen, diejenigen Bereiche Ihres Lebenslaufs hervorzuheben, die für Ihr Berufsziel am relevantesten sind. Überprüf den kombinierte Vor- und Nachteile des Lebenslaufs.

Darüber hinaus können Sie nach Lebenslaufbeispielen von suchen Industrie oder von Karriere Situation und verbessern Sie Ihren Lebenslauf mit Schlüsselwörter von der Industrie.

DER AEROSPACE PROJECT MANAGER RESUME BEISPIEL BEREITET STYLISTISCHE IDEEN, DIE SIE FÜR IHREN RESUME BENUTZEN KÖNNEN

Vorname Nachname
Adresse
City, ST ZipCode, Land
Telefon #
E-Mail Adresse

 

TEAMKABEL • PROJEKTMANAGER • SENIOR STRUCTURAL ENGINEER

Hoch angesehener, dynamischer Fachmann, der Fachwissen und weitreichende Erfahrung in der Wartung struktureller und mechanischer Systeme nachweist; Finite-Elemente-Analyse, komplexe 3D- und einfache 2D-Modelle; elastische, elastisch-plastische, dynamische, Wärmeübertragungs- und Knickanalyse; und starke Erfahrung in Bauingenieurwesen und Design. In der Vergangenheit wurden außergewöhnliche Change-Management-Praktiken durchgeführt, um zusammenhängende, produktive Teams zu erreichen, die Effizienz zu steigern, die Ausgaben zu senken und die Kundenbeziehungen zu verbessern. Vom Management konsequent für herausragende technische, zwischenmenschliche, Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten anerkannt. Lebenswichtige Fähigkeit, in Umgebungen mit hohem Stress zu gedeihen.
 
KERNSTÄRKEN & FÄHIGKEITEN
 
· Organisatorische Leistung und Produktivität
· Strategische Ausrichtung und Verfahren
· Schriftliche und mündliche Kommunikation
· Dynamische Teambildung und Führung
· Änderungsmanagement
· Schnelle Problemlösung und Entscheidungsfindung
· Herausfordernde Umgebungen mit hohem Stress
· Komplexes Engineering
· Kundenbeziehungsmanagement
· Trainer & Motivator
· Vitales Teammitglied
· Projektdesign und -management
· Zwischenmenschliche Kompetenz
· Öffentliche Reden und Präsentationen
 
 
TECHNISCHE KOMPETENZ
 
Software Anwendungen: Microsoft Word, Excel, Projekt, Zugriff, PowerPoint; eMatrix; MSC.Nastan; MSC.Patran; HKS Abaqua, CATIA; Solidworks
Betriebssysteme: Windows; SGI IRIX; UNIX
Programme: C ++; Fortran; AWK; MSC PCL
 
 
BERUFSERFAHRUNG
 
BOEING AUSTRALIA - RAAF, Amberley, Qld 2003 bis zur Gegenwart
F-111 Airframe Systems Teamleiter
Erhielt nach einem Monat eine schnelle Beförderung vom Senior Structures Engineer. Verantwortlich für die Umsetzung proaktiver Change-Management-Strategien sowie die Leitung und Motivation eines Teams von Bau- und Maschinenbauingenieuren, Systemtechnikern und technischen Gutachtern, die für alle technischen und logistischen Aspekte der RAAF F-111-Flugzeugzellen, des Kraftstoffs, der Umweltkontrollsysteme, der Hydraulik und des Flugs verantwortlich sind Steuerungssysteme und einschließlich der technischen Unterstützung von RAAF 707 für Tanker / Transportmechanik.
Verantwortlich für die Planung und Strategie der F-111-Flotte, die innerhalb des Service verwaltet wird; alle Aspekte des Managementplans für die strukturelle Integrität von F-111; und Einhaltung der RAAF-Lufttüchtigkeitsvorschriften. Führungsteam von 32 bei der Verwaltung zahlreicher F-111-Upgrades und laufender Systemprojekte mit mehreren Millionen Dollar sowie Entwicklung und Implementierung von Verfahren, um die langfristige Funktionsfähigkeit von F-111 sicherzustellen. Verwalten Sie die täglichen Personalangelegenheiten, einschließlich Einstellungen, Schulungen, Leistungspläne und Überprüfungen sowie Disziplinarangelegenheiten. Koordinieren Sie die Subunternehmer. Vollständiges Teambudget und Ressourcenverantwortung ausüben. Pflege hervorragender persönlicher und Teambeziehungen mit RAAF-Mitarbeitern. Wenden Sie sich an den Strike Program Manager und andere Projektmanager, um genaue Ressourcen zu gewährleisten.
Einzigartige Herausforderung:
Herausforderung: Vererbte ein Team, das zersplittert war und keine Motivation hatte, was zu einer niedrigen Moral führte, die Produktivität stark einschränkte, Termine nicht einhalten und die Kundenbeziehungen schlecht waren.
Handeln: Schnell bewertetes Umfeld und Implementierung eines offeneren Managementstils, der einfachen Zugang, Anleitung und Beratung gewährleistet und durch persönliches Beispiel durchsetzungsfähig führt und motiviert. Ermutigung zur Eigenverantwortung, indem gegebenenfalls Entscheidungsbefugnisse und ein konsolidiertes breites Spektrum an Teamerfahrung und Fachwissen zur Bildung einer zusammenhängenden Einheit zugelassen werden.
Ergebnis: Der herausragende Turnaround wurde schnell erreicht, was zu einem Team führte, das eine starke, engagierte Arbeitsmoral, ein harmonisches und produktives Umfeld, eine aktive Beteiligung an der Ermittlung von Strategien zur Steigerung der Effizienz und zur Kostensenkung sowie die konsequente Einhaltung aller Fristen demonstrierte. Erzielte deutlich verbesserte Kommunikation zwischen Teammitgliedern und Kunden.
 
Ausgewählte Erfolge:
· Empfänger des Sofortanerkennungspreises für die schnelle Identifizierung bei Versagen des F-111-Flügelermüdungstests, der zur Erdung der gesamten Flotte führt. Verschiedene Strategien implementiert, um eine schnelle kurzfristige Wiederherstellung der Flotte und langfristige Leistungsfähigkeit sicherzustellen.
· Erhöhte Sicherheit und Verfügbarkeit von Flugzeugen und erhebliche Zeit- und Umsatzeinsparungen durch die Entwicklung einer spezialisierten Arbeitsgruppe aus Flugzeugbesatzungen und Ingenieuren.
· Technische Konstruktionsberechtigung für Designänderungen der F-111-Flugzeugzelle und logistische Berechtigung für Konstruktionsänderungen von Flugzeugzellen und mechanischen Systemen.
· Etablierte Tools zum Nachverfolgen und Messen von Verbesserungen der Engineering-Effizienz.
· Mitglied des Rat für strukturelle und mechanische Systeme von Boeing Australia, verantwortlich für die Festlegung relevanter Richtlinien und die Entwicklung neuer Verfahren in ganz Boeing Australia.
· Erhalten Sie als dynamischer Leiter und ausgezeichneter Unternehmensvertreter herausragendes Feedback und Bewertungen der Geschäftsleitung.
 
AEROSTRUCTURES TECHNOLOGIES PTY LTD - Melbourne, Vic 1997 bis 2003
Projektmanager / Principal Engineer - F-111 (2000 –2003)
Volle Managementverantwortung für alle F-111-bezogenen Aktivitäten und Leitung zahlreicher RAAF F-111-Projekte. Funktionierte als Principal Engineer des Unternehmens für die Finite-Elemente-Analyse. Wichtigstes Teammitglied, das für die Erreichung einer der besten Finite-Elemente-Funktionen in Australien verantwortlich ist.
Entwicklung externer und interner Fluglasten und -spezifikationen für Flugzeuge zur Bewertung der strukturellen Integrität von Flugzeugen. Fortgeschrittene Unternehmensverfahren für die Durchführung von Finite-Elemente-Analysen und geschulte Ingenieure. Beaufsichtigte bis zu 10 Mitarbeiter und half bei Einstellungen und Leistungsüberprüfungen. Entwicklung relevanter kurz- und langfristiger Ressourcenanforderungen. Durchführung von System-Engineering-Aufgaben mit F-111, Untersuchung der Auswirkungen von AGM-142E-Abstandsraketen auf die fortgesetzte strukturelle Integrität von F-111C und anderen.
Ausgewählte Erfolge:
· Verwalteter F-2C-Strain-Survey im Wert von $ 111 Mio. zur Entwicklung von Stressfähigkeiten und Wartungsmethoden, um sicherzustellen, dass die geplante Rücktrittsfrist der Regierung angegeben wird.
· Durch außergewöhnlichen Kundenservice, engagierte harte Arbeit und den Nachweis herausragender technischer Kompetenz und eines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses konnte der Kundenstamm von einem Hauptkonto auf fünf erweitert werden. Etablierte engagierte Mitarbeiter, um der steigenden Arbeitsbelastung gerecht zu werden.
· Entwicklung von Spezifikationen für RAAF und das Unternehmen, die alle ermüdungsbezogenen Konstruktionen regeln.
· Konsequent frühzeitige Beförderungen erreicht und höher als Gleichaltrige eingestuft. Erhielt Feedback von Führungskräften als energischer, dynamischer und technisch versierter Ingenieur.
 
Senior Engineer - Lockheed Martin Tactical Aircraft Systems (LMTAS) (1999 - 2000)
Einer von nur 5 Ingenieuren, die ausgewählt wurden, für die Dauer von 18 Monaten nach Lockheed Martin, Texas, USA, zu reisen, um mit der Entwicklung des Fachwissens vor Ort zu beginnen, als Australien der alleinige Betreiber der F-111 wurde.
Von der RAAF angefordert, unter F-111C Sole Operator Program an LMTAS gesendet zu werden. Bau des Finite-Elemente-Modells für interne Lasten F-111C. Erhielt ein hohes Maß an Kontakt mit der Bauumgebung von F-16- und F / A-22-Kampfflugzeugen und entwickelte ein tieferes Verständnis des Konstruktionsfortschritts von der Konzeption bis zur Herstellung.
Ausgewählte Erfolge:
· Ein wichtiges Mitglied des 3-köpfigen Teams für die Erstellung des Finite-Elemente-Modells mit interner Last F-111C unter Verwendung der vom OEM (Original Equipment Manufacturer) bereitgestellten Daten. Dieses Großprojekt umfasste die Konstruktion geometrischer Oberflächen unter Verwendung von CATIA, die Vernetzung von Geometrie, die Zuweisung von Eigenschaften, das Debuggen der FEM sowie die Anwendung und den Ausgleich repräsentativer aerodynamischer Lastfälle während des Flugs.
· Zusammenarbeit bei der Entwicklung von externen Flugzeugladungen und der Zertifizierung von Risswachstumssoftware, die derzeit bei RAAF F-111-Flugzeugen und den USAF F-16, F / A-22 und JSF (F-35) eingesetzt wird.
 
Senior Engineer –PC-9A-Ermüdungstest / F-111-Programm (1997 - 1999)
Zum Senior Engineer befördert, der für die Durchführung des Flugermüdungsdatenerfassungssystems zuständig ist. Kalibrierung der Flotte PC-9A-Flugzeuge mit Angabe der externen Testlasten und der Konstruktion von Testständen. Entwickelte RAAF-Dokumentation und -Verfahren zum Verwalten von Testaktivitäten.
Als Ingenieur für die F-111-SOP-Rechenschaftspflicht umfasste die Korrelation der F-111C-Flügelschwenkverschraubung FEM mit gemessenen Dehnungsdaten, die elastisch-plastische Analyse von Unrundheitsrunden und die Untersuchung des Effekts der Entfernung von Bordopplern von der oberen Platte der F-111C-Flügelschwenkverschraubung .
Ausgewählte Leistung:
· Mitarbeit bei der Entwicklung optimierter Versteifungsprofile, die später in der RAAF F-111C-Flotte implementiert werden.
 
Ingenieur - AMRL PC-9A-Ermüdungstest (1997)
Entwickelte Finite-Elemente-Modelle für Ermüdungsschadensstellen, Reparaturkonstruktionen und den Betrieb des vom OEM gelieferten Lastmodells des PC-9A. Alle Modellierungen in Zusammenarbeit mit OEM-Ingenieuren durchgeführt.
Ausgewählte Leistung:
· Entwickelte Software in FORTRAN77 und FORTRAN90 zur Unterstützung der Testlastentwicklung mit Überwachung und Ermüdungsanalyse.
 
AERONAUTICAL- UND MARITIME FORSCHUNGSLABOR (AMRL)
- Fishermans Bend, Melbourne, Vic
1996 bis 1997
Vertragsingenieur
Angestellt als wichtiges Teammitglied für das F-A-18 International Follow-On Structural Test Program. Zu den Verantwortungsbereichen gehörte die Interpretation der gemessenen Dehnungsdaten; Implementierung von OEM-Finite-Elemente-Modellen; Entwicklung von F / A-18-Rumpflastgleichungen.
Ausgewählte Erfolge:
· Entwicklung und Implementierung von Finite-Elemente-Modellen für den hinteren Rumpf des F / A-18 zur Analyse von Belastungen und Belastungen sowie Entwicklung von Reparaturen für den F / A-18-Ermüdungstestartikel.
· Schrieb eine Software zur Überprüfung des Datenzustands für die Hochgeschwindigkeits-Buffet-Datenaufzeichnung auf F / A-18 IFOSTP.
 
BECA SIMONS PTY LTD - Melbourne, Vic 1994 bis 1996
Mechanical Design Engineer
Rekrutierung als neuer Absolvent mit Verantwortung für die Konstruktion und Analyse von Hochdruckleitungen, die Konstruktion von Tanks und Druckbehältern sowie die statische und dynamische Analyse von technischen Systemen mithilfe der Finite-Elemente-Analyse. Vorbereitete Angebote und durchgeführte Angebotsbewertungen. Schrieb Ausrüstungsspezifikationen.
Ausgewählte Erfolge:
· Entwurf und Überwachung des Baus und der Installation großer Lagersilos sowie der Rohrleitungs- und Pumpenanordnungen für das Upgrade der australischen Papiermaschine M4 in Maryvale, Latrobe Valley.
· Teilnahme am Design der neuen M5-Papiermaschine bei Australian Paper Maryvale, Latrobe Valley.
 
AUSTRALISCHE ARMEE RESERVEN - Rifle Company 1990 bis 1996
Erreicht Abschnitt 2IC mit dem Kommando von 9 Männern.
 
QUALIFIKATIONEN
 
BACHELOR OF ENGINEERING: MECHANICAL & COMPUTING (1994)
MONASH UNIVERSITÄT - Melbourne, Vic
Absolvierte die 2nd Class Honours
 
Führende und leitende Personen • Australian Institute of Management (2002)
 
VEREINE & MITGLIEDSCHAFTEN
 
MITGLIED: BOEING AUSTRALIA STRUCTURAL & MECHANICAL SYSTEMS ENGINEERING PROCESS COUNCIL
INSTITUTION VON ENGINEERS (1993 - 1998)
ALFA ROMEO CAR CLUB (1995 - 1999)
RYE YACHT CLUB (1983 - 1999)

Verwenden Sie das Land Jobsuche or Jobsuche in Land Jobsuchmaschinen!

Denken Sie daran, dass Sie Ihren Lebenslauf sein muss gezielt, scanbare und erzeugen Hits. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrem haben Lebenslauf schreiben anstatt auf ein leeres Stück Papier zu starren, benutze es Lebenslauf Muster und Lebenslauf Vorlagen oder:

Die meisten Personalvermittler erwarten ein Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf oder Lebenslauf.
Also, bereite a vor Motivationsschreiben überzeugend den Leser, warum Sie der beste Kandidat für die sind Interview.
Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrem haben Anschreiben schriftlich Verwenden Sie eine der folgenden Optionen:

Anderer Projektmanager für die Luft- und Raumfahrt (Resume)

Wenn dein Motivationsschreiben und fortsetzen Wenn Sie bereit sind, können Sie eine E-Mail an Ihren Aerospace Project Manager-Lebenslauf senden internationale Jobsuche zu Job Werber weltweit.

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Land Jobsuche und um Jobs zu bekommen, die Sie wollen, müssen Sie einen vorbereiten Motivationsschreiben und CV or fortsetzen was du musst E-Mail sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Arbeitssuche.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs InterviewSie können sich für die Visum und Arbeitserlaubnis. Dann bereiten Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vor und werfen Sie einen Blick auf typisch Vorstellungsgespräch Fragen, Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch zwei & Don'ts und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Folgen Sie dem Vorstellungsgespräch mit einem nach oben Dankesschreiben. Die Arbeitgeber betrachten dies als ein Hinweis auf die endgültige Interesse an der Position.

Darüber hinaus werden auf Arbeitssuche, Visa, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnungen Seiten können Sie Tipps für die vielen verschiedenen Ländern zu finden.

Viel Glück mit der Lebenslauf des Projektleiters für Luft- und Raumfahrt.