Tipps zum Bewerbungsgespräch in Spanien

Im Ausland arbeiten klingt wie ein Abenteuer für viele Menschen. Jedoch ein Job suchen in Spanien erfordert mehr als nur die offensichtliche Spanien CV mit Spanien Anschreiben Schreiben und Übersetzen. Sie müssen das Vorstellungsgespräch für Spanien bestehen. Sie werden mit Problemen konfrontiert sein, die Ihnen wahrscheinlich noch nicht einmal in den Sinn gekommen sind, als Sie sich für eine Entscheidung entschieden haben Stellenangebote in Spanien.

Schätzen Sie nicht falsch ein, welchen Einfluss ein Vorstellungsgespräch in Spanien auf die Folgen Ihres Abenteuers haben kann! Sie werden beispielsweise die unterschiedlichen Einwanderungsregeln und -praktiken, Bewerbungsverfahren, Auswahltendenzen und die Managementkultur kennenlernen.

Die meisten Besuche zu Spanien Sie sollten sich der Gefahr wahlloser terroristischer Angriffe bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein könnten, einschließlich Orten, an denen Expatriates und ausländische Reisende wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsviertel häufig teilnehmen. Sie sollten ein hohes Maß an Vorsicht walten lassen, da sich das Land in einer sich verschlechternden Sicherheitslage befindet.
Demonstrationen, Proteste und gelegentliche illegale Märsche sind im ganzen Land ein Problem. In den letzten Jahren haben die spanischen Behörden eine Reihe von Ermittlungen und Operationen gegen terroristische Netzwerke durchgeführt.
Überwacht lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reisedokumente und Visa sind aktuell gültige und an einem sicheren Ort gesichert. Tragen Sie eine Kopie Ihres Reisedokumente anstelle der Originale. Pflegen Sie ein niedriges Profil, variieren Zeiten und Reiserouten und Vorsicht walten lassen beim Fahren. Machen Kontakte vor Ort schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit deutlich erhöhen.

Bereiten Sie sich auf das Vorstellungsgespräch in Spanien vor. Informieren Sie sich vor einem Vorstellungsgespräch über das Unternehmen, für das Sie arbeiten möchten. Übe (vorzugsweise auf Spanisch) einen oder zwei Sätze. "Rede"Darüber, wer Sie sind und was Sie tun. Sie jammern nicht. Mach dir nicht reden arbeitslos zu sein. Sie auf Ihrem früheren Arbeitgeber nicht abladen. Seien Sie positiv.

Denken Sie daran, dass Visitenkarten, Referenzschreiben und Fotokopien von akademischen Zeugnissen bei ersten Vorstellungsgesprächen üblich sind. Sie werden nie eine zweite Chance bekommen, einen ersten Eindruck zu hinterlassen!

Beachten Sie, dass der gleiche Schlüsselwörter Sie in Ihrem CV verwendet wird die Basis für Ihre Vorstellungsgespräche sein. Nicht nur, was Sie brauchen, um über Ihre Keywords zu schreiben, sondern auch in einem Interview, müssen Sie in der Lage, über sie in stark und mächtig Aussagen, die Ihre Erfolge, Beiträge und Leistungen hervorzuheben sprechen außerdem sein.

In der Regel werden in Spanien Einzelgespräche geführt. Abhängig von der Ebene der Verantwortung kann sich jedoch das Panel-Vorstellungsgespräch anschließen. Die Anzahl der Vorstellungsgespräche variiert, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass sechs oder mehr Vorstellungsgespräche geführt werden. Lassen Sie sich während des Bewerbungsprozesses nicht von psychologischen und psychometrischen Tests überraschen.

Denken Sie daran, wie Sie sich kleiden ist eine der wichtigsten Teile nicht für freie Jobs eingestellt werden. So überprüfen Sie die Spanien Kleiderordnung

Treffen Sie 10 -15 Minuten vor dem Vorstellungsgespräch ein und schalten Sie Ihr Mobiltelefon aus. In der Regel wird ein kurzes, möglicherweise 20- bis 30-Protokoll, Einführungsgespräch geführt. Ziel ist es, Ihnen einen Eindruck über das Unternehmen und seine Funktionsweise zu vermitteln und Ihrem zukünftigen Arbeitgeber die Möglichkeit zu geben, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Schütteln Sie die Hände fest, während alle Anwesenden jedem direkt in die Augen schauen. Sprechen Sie die Anwesenden mit ihrem Vor- und Nachnamen an. Visitenkarten austauschen. Sieh weniger ernst und fröhlicher aus.

In den letzten Jahren werden sie immer beliebter die beitreten LinkedIn or Facebook Social-Networking-Websites für Profis, auf denen Sie nach Jobs suchen und Ihr schlüsselwortoptimiertes, umfangreiches Inhaltsprofil mit aktuellem Lebenslauf erstellen können. Einstellungsmanager verwenden sie häufiger, um Ihr Profil zu konsultieren und den von Ihnen mitgesandten Lebenslauf zu ergänzen oder zu überprüfen. Wenn Sie kein Konto haben, erstellen Sie ein Konto und fügen Sie Ihre Social-Media-Links in Ihren Lebenslauf ein.
Sie sollten jedoch verwalten Sie Ihre Online-Präsenz. Beseitigen Sie alle Fotos und Aussagen, die sich schlecht auf Sie auswirken könnten. Aus der Sicht eines Arbeitgebers konzentriert sich jemand, der das Feiern auf einer sozialen Netzwerkseite betont, nicht auf Arbeitsplätze, und diejenigen, die Beschwerden über Arbeit oder Kollegen stellen, sind weniger begehrte Kandidaten. Der Online-Lebenslauf sollte keine sensiblen Informationen enthalten, da diese einen Mangel an Respekt für Vertraulichkeit und Diskretion aufweisen könnten.

Wenn ein Einführungsgespräch erfolgreich ist, folgen die psychologischen und psychometrischen Tests. Nach Abschluss dieses ersten Auswahlschritts folgen eine Reihe von Vorstellungsgesprächen. Das Bewerbungsgespräch in Spanien hat viel Gewicht, da die spanischen Personalvermittler die menschlichen Qualitäten für wichtiger halten als die beruflichen Qualitäten.

Setz dich nicht hin, bis du eingeladen bist. Es ist wichtig, in einem Interview einen guten Auftritt und gute Manieren zu zeigen. Wenn Sie eingeladen sind, setzen Sie sich nach vorne und lehnen Sie sich nicht oder legen Sie sich zurück auf den Stuhl. Halte deine Hände ruhig und vermeide zu zappeln. Zeige keine Wut oder Emotionen oder erhebe deine Stimme. Bleibe diszipliniert und kontrolliere.

Sprechen effektiv Nachweis Ihrer Branchen- und / oder Firmenkenntnisse. Unterbrechen Sie den Interviewer nicht und kritisieren Sie ehemalige Arbeitgeber. Hören Sie sich die Fragen genau an und beantworten Sie sie direkt, so vollständig Sie können. Vermeiden Sie dabei Ja- und Nein-Antworten.

Bereiten Sie sich auf alle Arten von Vorstellungsgespräch Fragen über Ihre Motivation, welche die gefragteste Qualität ist, Ihre Fähigkeiten und Schwächen und was Sie zum Unternehmen beitragen können. Zusätzlich kann ein Interviewer Sie bitten, auf hypothetische und sehr direkte Fragen zu antworten - wie zum Beispiel „Warum möchten Sie für uns arbeiten?“.

Die Interviewer fragen oft nach Ihren Erfolgen und Fehlern in der Vergangenheit. Es ist eine gute Idee, einige Karriere-Erfolgsgeschichten und Paare vorzubereiten, die weniger als günstige Ergebnisse hatten, aber Lernerfahrungen machten.

Sie müssen keine persönlichen Fragen zu beantworten, aber im Voraus überlegen, wie man sie angehen wollen. Wenn Sie mit einer Frage unwohl fühlen gefragt, einfach lächeln und sagen: "In meinem Land, das wäre eine seltsame Frage sein."

Im Vorstellungsgespräch nicht freiwillig Informationen, dass der Interviewer fragt nicht nach

Wenn Sie einem Spanier zuhören, der in einer fremden Sprache spricht, ist es sehr wichtig zu zeigen, dass Sie zuhören und den Sprecher verstehen.

Stellen Sie Fragen über den Job, die Linien der Autorität und Ihre Verantwortung, aber vermeiden Sie die Frage der Gehalt oder Leistungen frühzeitig in den Prozess. Bringen Sie nicht diese, bis das Unternehmen bietet Ihnen die Arbeit und der Werber beginnt die Diskussion, nicht der Kandidat. Vergessen Sie nicht, zu fragen: "Wann kann ich von Ihnen hören?« (Wenn das noch nicht diskutiert worden).

Am Ende des Interviews und vor dem Verlassen, danke für Interviews Anwesenden.

Aufgrund des langwierigen Konsultationsprozesses in spanischen Unternehmen müssen Sie möglicherweise auf die Ergebnisse des Vorstellungsgesprächs warten. Vergessen Sie nicht, ein Follow-up zu schreiben Dankesschreiben.

Andere Spanien Job Interview Info

Wenn Sie eine Einladung zum Russland-Vorstellungsgespräch erhalten, sehen Sie sich das Vorstellungsgespräch an do machen auf nicht, Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Bereiten Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vor, indem Sie einen Blick darauf werfen Spanien Kleiderordnung weil, wie Sie sich kleiden, ist das eine der wichtigsten Attribute in wird eingestellt.

Bewerben Sie sich für die Spanien visa und / oder Spanien Arbeitserlaubnis wenn du dich noch nicht beworben hast.

Wir hoffen, dass Ihr Bewerbungsgespräch in Spanien erfolgreich verlaufen ist. Also, verfolge das Interview mit a Dankesschreiben. Die Arbeitgeber sehen dies als Indiz für Ihr starkes Interesse an der Position.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück bei Ihrem Bewerbungsgespräch in Spanien!