Rumänien Informationen

Rumänien-Land Romania Informationen Im Ausland arbeiten klingt wie ein Abenteuer für viele Menschen. Aber, Jobsuche in Rumänien erfordert mehr als nur die offensichtliche Rumänien CV mit Rumänien Anschreiben Schreiben und Übersetzung, es erfordert eine gründliche Vorbereitung. Sie werden Probleme, die wahrscheinlich nicht einmal in den Sinn kommen auf, wenn Sie beschlossen, zu suchen Jobs in Rumänien.

Nehmen Sie nicht zu leicht der Einfluss ein Rumänien Jobsuche haben auf die Wirkung Ihres Abenteuers können! Zum Beispiel werden Sie die verschiedenen Einwanderungsregeln und Praktiken, seltsame Bewerbungsverfahren, ungewohnte Job Kandidat Auswahlkriterien und aus der gewöhnlichen Managementkultur erleben.

Die meisten Besuche in Rumänien sind problemlos, aber Sie sollten sich der Gefahr von wahllosen terroristischen Angriffen bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein könnten, einschließlich Orten, an denen Expatriates und ausländische Reisende wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsviertel häufig teilnehmen. Sie sollten aufgrund einer sich verschlechternden Sicherheitslage ein hohes Maß an Vorsicht walten lassen.
Ein hohes Maß an kriminellen Aktivitäten sowie Demonstrationen und Proteste sind im ganzen Land ein Problem. In den letzten Jahren haben die rumänischen Behörden eine Reihe von Ermittlungen und Operationen gegen terroristische Netzwerke durchgeführt.
Überwacht lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reisedokumente und Visa sind aktuell gültige und an einem sicheren Ort gesichert. Tragen Sie eine Kopie Ihres Reisedokumente anstelle der Originale. Pflegen Sie ein niedriges Profil, variieren Zeiten und Reiserouten und Vorsicht walten lassen beim Fahren. Machen Kontakte vor Ort schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit deutlich erhöhen.

Uhrzeit: GMT + 2 (GMT + 3 vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober).

Telefon Ländercode: 40

Internet-Ländercode: . Ro

Jahresurlaub: Mehrheit der Rumänen nehmen Jahresurlaub während der Schulferien.

  • Frühling Urlaub - zwischen April und April 11 20
  • Sommerferien - zwischen Juni und September 13 13
  • Herbstferien - zwischen Oktober und November 26 1
  • Feiertag - Dec 1
  • Weihnachtsferien - zwischen Dezember 19 und Jan 3 des nächsten Jahres

Feiertage:

  • 1-2 Jan - Neujahr
  • 6 Jan - Epiphany
  • 20 Apr - Ostermontag (orthodox)
  • 1 Mai - Tag der Arbeit
  • 1 Dec - National Day
  • 25-26 - Dec Weihnachten

Öffnungszeiten:

  • Büros - Mo bis Fr 08: 00 - 16: 00 (flexibel) mit 30-60 Minuten für das Mittagessen
  • Banks - Mo bis Fr 09: 00-13: 00
  • Geschäfte - Mo bis Sa 09: 00 - 18: 00

Hintergrund: Die Fürstentümer Walachei und Moldau - jahrhundertelang unter der Oberhoheit der türkischen Osmanischen Reiches - gesichert ihre Autonomie in 1856; sie in 1859 vereint und ein paar Jahre später nahm der neue Name von Rumänien. Das Land gewann Anerkennung seiner Unabhängigkeit in 1878. Es schloss sich den Alliierten im Ersten Weltkrieg und neue Territorien erworben - insbesondere Transylvania - nach dem Konflikt. In 1940, Rumänien mit den Achsenmächten verbündet und nahm an der 1941 deutschen Überfall auf die Sowjetunion. Drei Jahre später, von den Sowjets überrannt unterzeichnete Rumänien einen Waffenstillstand. Die Nachkriegs sowjetischen Besatzung führte zur Bildung einer kommunistischen "Volksrepublik" in 1947 und der Abdankung des Königs. Die jahrzehntelange Herrschaft des Diktators Nicolae Ceausescu, der Macht in 1965 nahm, und seine Securitate Polizeistaat wurde zunehmend drückenden und durch die drakonischen 1980s. Ceausescu gestürzt und im Spät 1989 ausgeführt. Ehemalige Kommunisten dominierte die Regierung bis 1996, wenn sie von der Macht gefegt wurden. Rumänien trat der NATO in 2004 und der EU in 2007.

Hauptstadt: Bukarest

Klima: gemäßigt; Kälte, trübe Winter mit häufigen Schnee und Nebel; sonnigen Sommern mit häufigen Schauer und Gewitter

Ethnische Gruppen: Rumänisch 89.5%, Ungarisch 6.6%, Roma 2.5%, Ukrainisch 0.3%, Deutsch 0.3%, Russisch 0.2%, Türkisch 0.2%, andere 0.4% (2002)

Sprachen: Rumänisch 91% (offiziell), Ungarisch 6.7%, Roma (Zigeuner) 1.1%, andere 1.2%

Weitere Informationen Rumänien

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Rumänien Jobsuche und Arbeit bekommen, die du willst, du musst dich vorbereiten Rumänien Anschreiben und Rumänien CV was du musst E-Mail sofort an die potenziellen Arbeitgeber ausgewählt während Jobsuche in Rumänien.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs Rumänien VorstellungsgesprächSie können sich für die Rumänien visa und Rumänien Arbeitserlaubnis. Dann bereite dich auf ein Vorstellungsgespräch vor und sieh es dir an Rumänien Kleiderordnung weil, wie Sie sich kleiden, ist das eine der wichtigsten Attribute in wird eingestellt.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch do machen auf nicht und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit Ihrem Rumänien Informationen!