Indonesien Wirtschaft

Arbeiten in Indonesien klingt wie ein Abenteuer für viele Menschen. Aber, Job-Suche in Indonesien erfordert mehr als nur die offensichtliche Indonesien CV und Indonesien Anschreiben Schreiben und Übersetzung, es erfordert eine gründliche Vorbereitung. Sie werden Probleme auftreten, die wahrscheinlich nicht einmal in den Sinn gekommen, wenn Sie feststellen, beschlossen, Jobs in Indonesien.

Nehmen Sie den Einfluss nicht zu leicht Beschäftigung in Indonesien haben auf die Wirkung Ihres Abenteuers können! Zum Beispiel werden Sie die verschiedenen Einwanderungsregeln und Praktiken, seltsame Bewerbungsverfahren, ungewohnte Job Kandidat Auswahlkriterien und ungewöhnliche Managementkultur erleben.

Indonesien behandelt Drogendelikte streng. Die Todesstrafe ist obligatorisch für Personen, die wegen Menschenhandels, Herstellung, Imports oder Exports von mehr als 15 g Heroin, 30 g Morphin, 30 g Kokain, 500 g Cannabis, 200 g Cannabisharz und 1.2 kg Opium verurteilt wurden. Der Besitz dieser Mengen ist alles, was Sie brauchen, um verurteilt zu werden

Die meisten Besuche zu Indonesien sind problemlos, aber Sie sollten sich des Risikos wahlloser Terroranschläge bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein können, einschließlich Orte, die von Expatriates und ausländischen Reisenden frequentiert werden, wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsviertel. Sie sollten aufgrund von Gewalt und sich verschlechternder Sicherheitslage ein hohes Maß an Vorsicht walten lassen.
Ein hohes Maß an kriminellen Aktivitäten sowie Demonstrationen, Proteste und gelegentliche illegale Straßensperren geben im ganzen Land weiterhin Anlass zur Sorge. In den letzten Jahren haben die indonesischen Behörden eine Reihe von Ermittlungen und Operationen gegen Drogenverbrechen und terroristische Netzwerke durchgeführt.
Überwacht lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reisedokumente und Visa sind aktuell gültige und an einem sicheren Ort gesichert. Tragen Sie eine Kopie Ihres Reisedokumente anstelle der Originale. Pflegen Sie ein niedriges Profil, variieren Zeiten und Reiserouten und Vorsicht walten lassen beim Fahren. Machen Kontakte vor Ort schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit deutlich erhöhen.

Indonesien Wirtschaft im Überblick: Indonesien, die größte Volkswirtschaft in Südostasien, verzeichnete seit 2012 eine Wachstumsverlangsamung, hauptsächlich aufgrund des Endes des Rohstoffexportbooms. Während der globalen Finanzkrise übertraf Indonesien seine regionalen Nachbarn und schloss sich China und Indien als einzige G20-Mitglieder an, die ein Wachstum verzeichneten. Das jährliche Haushaltsdefizit Indonesiens ist auf 3% des BIP begrenzt, und die indonesische Regierung senkte ihre Schuldenquote von einem Höchststand von 100% kurz nach der asiatischen Finanzkrise im Jahr 1999 auf heute weniger als 25%. Fitch und Moody's haben die Kreditwürdigkeit Indonesiens im Dezember 2011 auf Investment Grade angehoben.

Indonesien kämpft immer noch mit Armut und Arbeitslosigkeit, unzureichende Infrastruktur, Korruption, einem komplexen regulatorischen Umfeld, und die ungleiche Verteilung von Ressourcen zwischen den Regionen. Präsident Joko Widodo - gewählt in 2014 Juli - sucht Kapazität deutlich seine Stromerzeugung einschließlich Indonesiens maritimen Ressourcen und verfolgen andere Infrastrukturentwicklung, die Entwicklung zu erhöhen. Kraftstoff-Subventionen wurden deutlich in der frühen 2015 reduziert, eine Bewegung, die die Regierung dazu beigetragen hat, leiten ihre Ausgaben zu Entwicklungsprioritäten. Indonesien, mit den neun anderen ASEAN-Mitglieder, wird weiterhin auf die Teilnahme an der ASEAN-Wirtschaftsgemeinschaft zu bewegen, obwohl die vollständige Umsetzung der wirtschaftlichen Integration ist noch nicht materialisiert.

Lebenskosten: Die Lebenshaltungskosten für Expatriates in Indonesien ist billig im Vergleich zu den westlichen Ländern.

Arbeitskräfte - nach Berufen: Landwirtschaft: 38.9%, Industrie: 13.2% Dienstleistungen: (. 47.9 est) 2012%

Arbeitslosenquote: 5.5% (2015 est.), 5.9% (2014 est.)

Natürliche Ressourcen: Erdöl, Zinn, Erdgas, Nickel, Holz, Bauxit, Kupfer, fruchtbare Böden, Kohle, Gold, Silber

Branchen: Erdöl und Erdgas, Textilien, Automobil, Elektrogeräte, Bekleidung, Schuhe, Bergbau, Zement, medizinische Instrumente und Geräte, Kunsthandwerk, chemische Düngemittel, Sperrholz, Gummi, verarbeitete Lebensmittel, Schmuck und Tourismus

IndonesiaCurrency

Währung: Die Währung von Indonesien ist Rupiah (IDR; Symbol Rp).
Banknoten sind im Wert von Rp100,000, 50,000, 20,000, 10,000, 5,000, 2,000 und 1,000.
Münzen gibt es im Wert von Rp1,000, 500, 200, 100 und 50.

Kreditkarten: American Express, Mastercard, Visa, Diners Club und Eurocard werden in Jakarta und den wichtigsten touristischen Gebieten weitgehend akzeptiert. In abgelegenen Gebieten, ist es am besten Bargeld in kleinen Scheinen zu tragen.

Geldautomaten: Geldautomaten sind in den Städten und größeren Städten und an den Flughäfen zur Verfügung. Seien Sie sich bewusst, dass viele eine maximale Rückzug Grenze haben, die als Rp3,000,000 so hoch sein kann, oder so niedrig wie Rp400,000. Dies kann, indem Sie Ihre Karte wieder aber vorsichtig sein, überwunden werden, wie Sie eine Bankgebühr jedes Mal aufgeladen werden kann.

Reiseschecks: Die Akzeptanz bei Händlern ist begrenzt. Zum anderen können sie bei Banken und größeren Hotels ausgetauscht werden. Sie werden seltener und schwieriger auszutauschen. Um zusätzliche Wechselkursgebühren zu vermeiden, wird Reisenden empfohlen, Reiseschecks in US-Dollar zu nehmen. American Express ist am weitesten verbreitet.

Wechselkurse: Indonesische Rupiah (IDR) pro US-Dollar - (. 13,577.6 est) 2015 (. 11,865.2 est), 2014 (. 11,865.2 est), 2013 (. 9,386.63 est), 2012 (. 8,770.43 est), 2011

Inflationsrate (Verbraucherpreise): 6.4% (2015 est.), 6.4% (2014 est.)

Andere Indonesien Economy Info

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Indonesien Jobsuche und um Jobs zu bekommen, die Sie wollen, müssen Sie sich vorbereiten Indonesien Anschreiben und Indonesien CV was du musst E-Mail sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Job-Suche in Indonesien.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs Indonesien VorstellungsgesprächSie können sich für die Indonesien Visum und Indonesien Arbeitserlaubnis. Dann bereite dich auf ein Vorstellungsgespräch vor und sieh es dir an Indonesien Kleiderordnung denn wie du dich anziehst, ist eines der wichtigsten Attribute in nicht für offene Stellen angestellt.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch do machen auf nicht, Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit der Indonesien Wirtschaft Info.