Indien-Bewerbungs-Tipps

Im Ausland arbeiten klingt wie ein Abenteuer für viele Menschen. Jobsuche in Indien erfordert mehr als nur die offensichtliche Indien Anschreiben und Indien CV Schreiben und Übersetzen. Sie müssen das Indien-Vorstellungsgespräch bestehen.

Sie werden Fragen, die wahrscheinlich nicht einmal in den Sinn, wenn Sie planen, für zu gehen beginnen Gesicht Jobs in Indien. Unterschätzen Sie nicht die Auswirkungen a arbeiten in Indien kann auf das Endergebnis Ihrer Abenteuer zu haben! Zum Beispiel werden Sie die verschiedenen Einwanderungsbestimmungen und Praktiken, Bewerbungsverfahren, die Auswahl der Trends und Managementkultur zu erleben.

Die meisten Besuche zu Indien Sie sollten sich der Gefahr wahlloser Terroranschläge bewusst sein, die westlichen Interessen und zivilen Zielen, einschließlich Orten, die von Ausländern wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsvierteln besucht werden, entgegenstehen könnten. In den letzten Jahren haben die indischen Behörden eine Reihe von Untersuchungen und Operationen gegen terroristische Netzwerke durchgeführt.
Sie sollten ein hohes Maß an Sicherheitsbewusstsein ausüben und überwachen lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reisedokumente und Visa sind aktuell und gültig sind und an einem sicheren Ort gesichert. Tragen Sie eine Fotokopie Ihres Reisedokumenten anstelle der Originale. Pflegen Sie eine low profile, variieren Zeiten und Reiserouten, und seien Sie vorsichtig beim Autofahren. Erstellen Sie lokale Kontakte schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit erheblich steigern.

Bereiten Sie sich auf das Vorstellungsgespräch in Indien vor. Informieren Sie sich vor einem Interview über das Unternehmen, für das Sie arbeiten möchten. Üben Sie Ihre wenigen Sätze "Rede"nicht darüber, wer Sie sind und was Sie tun. Jammern Sie nicht. Sprechen Sie nicht darüber, dass Sie arbeitslos sind. Lassen Sie Ihren ehemaligen Arbeitgeber nicht fallen. Seien Sie positiv. Zeigen Sie keinen Ärger. Lächeln Sie nicht.

Denken Sie daran, die gleiche Schlüsselwörter Sie verwenden in Ihrem Lebenslauf und Anschreiben werden die Grundlage für Ihre Vorstellungsgespräche sein

Sie müssen nicht nur in der Lage sein, über Ihre Keywords zu schreiben, sondern auch während eines Interviews müssen Sie in der Lage sein, über diese auch effektiv zu kommunizieren, in starken und kraftvollen Aussagen, die Ihre Erfolge, Beiträge und Erfolge hervorheben.

Bringen Sie zum Interview immer Kopien von Dokumenten mit, wie Bildungsabschlüsse, Zeugnisse, Referenzen und Visa-Dokumente. Sie werden nie eine zweite Chance bekommen, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen!

Denken Sie daran, wie Sie sich kleiden ist einer der wichtigsten Aspekte der für verfügbare Jobs eingestellt werden. So überprüfen Sie die Indien Kleiderordnung

Ihr erstes Interview könnte die Einführung in eine Reihe von Interviews mit Führungskräften sein.

Pünktlichkeit wird erwartet. Nehmen Sie sich Zeit, um zu einem Interview zu kommen, da Staus, schlechte Richtungen und das Unerwartete in Indien häufiger vorkommen als an vielen anderen Orten. Kommen Sie also mindestens 10-15 Minuten vor dem Vorstellungsgespräch und schalten Sie Ihr Handy aus. Wenn niemand verfügbar ist, um Sie vorzustellen, begrüßen Sie alle und stellen Sie sich vor.

Die traditionelle Art, jemanden zu begrüßen, ist „namaste“, beide Hände sind mit einem leichten Kopfbogen verbunden, werden geschätzt und zeigen Respekt vor den indischen Bräuchen. Männer schütteln Männern die Hände, wenn sie sich treffen oder grüßen. Männer berühren Frauen nicht, wenn sie begrüßt werden. Westliche Frauen können ihre Hand einem verwestlichten indischen Mann anbieten, normalerweise aber nicht anderen. Traditionelle indische Frauen können ausländischen Frauen die Hand schütteln, normalerweise jedoch nicht bei Männern.

Es ist höflich, den beruflichen Titel und den Nachnamen einer Person in Einführungen zu verwenden. Bei der Einführung immer eine Visitenkarte vorlegen, da Indias das Protokoll sehr genau kennt. Versuchen Sie, etwas Wissen über die indische Geschichte, Politik und Kultur zu demonstrieren.

In den letzten Jahren werden sie immer beliebter die beitreten LinkedIn or Facebook Social-Networking-Websites für Profis, auf denen Sie nach Jobs suchen und Ihr schlüsselwortoptimiertes, umfangreiches Inhaltsprofil mit aktuellem Lebenslauf erstellen können. Einstellungsmanager verwenden sie häufiger, um Ihr Profil zu konsultieren und den von Ihnen mitgesandten Lebenslauf zu ergänzen oder zu überprüfen. Wenn Sie kein Konto haben, erstellen Sie ein Konto und fügen Sie Ihre Social-Media-Links in Ihren Lebenslauf ein.
Sie sollten jedoch verwalten Sie Ihre Online-Präsenz. Beseitigen Sie alle Fotos und Aussagen, die sich schlecht auf Sie auswirken könnten. Aus der Sicht eines Arbeitgebers konzentriert sich jemand, der das Feiern auf einer sozialen Netzwerkseite betont, nicht auf Arbeitsplätze, und diejenigen, die Beschwerden über Arbeit oder Kollegen stellen, sind weniger begehrte Kandidaten. Der Online-Lebenslauf / Lebenslauf sollte keine sensiblen Informationen enthalten, da diese einen Mangel an Respekt für Vertraulichkeit und Diskretion aufweisen könnten.

Sitzen Sie nicht bis zur Einladung. Das indische Vorstellungsgespräch beginnt oft mit einem informellen Small Talk. Stehen Sie nicht in der Nähe von Indianern, da sie im Allgemeinen einen Abstand zwischen den Armen und anderen zulassen. Behalten Sie (kurzen) Blickkontakt, während Sie mit jemandem sprechen. Sprechen Sie effektiv über Ihr Branchen- und / oder Unternehmenswissen, unterbrechen Sie den Interviewer nicht und kritisieren Sie ehemalige Arbeitgeber.

Bei Indien Bewerbungsgespräch freiwillig keine Informationen, die der Interviewer nicht verlangt

Bereiten Sie sich auf alle Arten von Fragen über sich selbst, Ihre Qualifikationen, Fähigkeiten, Erfahrungen und Hobbys vor. Hören Sie sich die Fragen genau an und beantworten Sie sie direkt in einer organisierten Weise, wobei Sie Ja- und Nein-Antworten vermeiden. Interviewer fragen häufig nach Ihren bisherigen Erfolgen und Fehlern im Job. Es ist eine gute Idee, ein paar Erfolgsgeschichten und ein Paar vorzubereiten, die weniger positive Ergebnisse hatten, aber Lernerfahrungen hatten.

Sie müssen keine persönlichen Fragen zu beantworten, aber im Voraus überlegen, wie man sie angehen wollen. Wenn Sie mit einer Frage unwohl fühlen gefragt, einfach lächeln und sagen: "In meinem Land, das wäre eine seltsame Frage sein."

Wenn Sie einem Inder sprechen, der Englisch spricht, ist es sehr wichtig, mit dem Nicken zu signalisieren, dass Sie zuhören und den Sprecher verstehen. Bitten Sie um Klarstellung, wenn Sie die Frage, die Ihnen gestellt wurde, nicht verstehen.

Stellen Sie Fragen über den Job, die Linien der Autorität und Ihre Verantwortung, vermeiden aber die Frage des Gehalts oder Leistungen frühzeitig in den Prozess zu erhöhen. Vergessen Sie nicht fragen: "Wann kann ich von Ihnen zu hören erwarten?" (wenn das nicht diskutiert wurde).

Wenn ein Interview beendet ist, geben Sie allen Anwesenden beim Verlassen die Hand.

Vergessen Sie nicht, einen zu schreiben Dankesschreiben. Anschließende Nachverfolgung per Brief, E-Mail oder Telefonanruf.

Weitere Indien-Informationen zum Vorstellungsgespräch

Wenn Sie eine Einladung zum Vorstellungsgespräch in Indien erhalten, werfen Sie einen Blick darauf Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten.

Folgen Sie dem Vorstellungsgespräch mit einem nach oben Dankesschreiben. Die Arbeitgeber sehen dies als Indiz für Ihr starkes Interesse an der Position.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit deinem Indien Vorstellungsgespräch!