Ungarn Economy

Im Ausland arbeiten klingt wie ein Abenteuer für viele Menschen. Aber, Jobsuche in Ungarn erfordert mehr als nur die offensichtliche Ungarn CV mit Ungarn Anschreiben Schreiben und Übersetzen erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Sie werden auf Probleme stoßen, die Ihnen wahrscheinlich gar nicht in den Sinn gekommen sind, als Sie sich entschieden haben, eine zu finden Beschäftigung in Ungarn.

Nehmen Sie nicht zu leicht der Einfluss ein arbeiten in Ungarn kann über die Wirkung von Ihrem Abenteuer zu haben! So finden Sie die verschiedenen Einwanderungsbestimmungen und Praktiken, seltsame Bewerbungsverfahren nicht vertraut Kandidatenauswahlkriterien und exotischen Führungskultur zu erleben.

Die meisten Besuche zu Ungarn Sie sollten sich der Gefahr wahlloser Terroranschläge bewusst sein, die westlichen Interessen und zivilen Zielen, einschließlich Orten, die von Ausländern wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsvierteln besucht werden, entgegenstehen könnten. In den letzten Jahren haben die ungarischen Behörden eine Reihe von Ermittlungen und Operationen gegen terroristische Netzwerke durchgeführt.
Sie sollten ein hohes Maß an Sicherheitsbewusstsein ausüben und überwachen lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reisedokumente und Visa sind aktuell und gültig sind und an einem sicheren Ort gesichert. Tragen Sie eine Fotokopie Ihres Reisedokumenten anstelle der Originale. Pflegen Sie eine low profile, variieren Zeiten und Reiserouten, und seien Sie vorsichtig beim Autofahren. Erstellen Sie lokale Kontakte schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit erheblich steigern.

Ungarn Wirtschaft - Überblick: Ungarn hat den Übergang von einer zentral zur Marktwirtschaft geplant, dass von den vier großen europäischen Nationen, mit einem Pro-Kopf-Einkommen die Hälfte. Der Privatsektor entfallen über 80% des BIP. Ausländischen Besitz von und Investitionen in ungarischen Unternehmen sind weit verbreitet, mit kumulierten ausländischen Direktinvestitionen in Höhe von insgesamt mehr als 70 Milliarden Dollar seit 1989. Ungarische Staatsschulden wurde in 2000 auf die zweithöchste Bewertung unter allen mitteleuropäischen Reformländern aufgewertet. Die Inflation ist im Wesentlichen, in 14 sank von 1998% bis% in 4.7 2003; Arbeitslosigkeit hat sich um die 6% Niveau verharrte.

Im Spät 2008, Ungarn bevorstehende Unfähigkeit, seine kurzfristigen Verbindlichkeiten zu bedienen - auf die sich die globale Finanzkrise brachte - geführt Budapest, einen IWF / EU / Weltbank vereinbarten Finanzhilfepaket im Wert von über 25 Milliarden US-Dollar erhalten. Der globale wirtschaftliche Abschwung, sinkende Exporte und niedrige Inlandsverbrauch und Festvermögensaufbau, durch staatliche Sparmaßnahmen gedämpft, führte zu einer wirtschaftlichen Kontraktion 6.3% in 2009.

In 2010 die Regierung eine Reihe von Änderungen, einschließlich Schneiden geschäftlichen und persönlichen Einkommensteuern implementiert, aber auferlegt "Krisensteuern" für Finanzinstitute, Energie- und Telekommunikationsunternehmen und Einzelhändlern. Das Rettungsprogramm IWF / EU am Ende des Jahres verfallen und wurde von Kleinprogrammbegleitung und Artikel-IV-Konsultationen über allgemeine wirtschaftliche und Geschäftsprozesse ersetzt.

Die Wirtschaft begann in 2010 mit einem großen Schub aus dem Export zu erholen, vor allem nach Deutschland, und das Wachstum von ca. 1.4% erreicht in 2011. Am Ende des 2011 drehte die Regierung den IWF und die EU einen neuen Kredit für Fremdwährungsschulden und Renten obligatins in 2012 und darüber hinaus zu erhalten. Die EU leitete auch eine Defizitverfahrens und forderte, dass die Regierung Umriss Maßnahmen zur nachhaltigen Senkung des Haushaltsdefizits unter 3% des BIP.

Arbeitskräfte - nach Berufen: Dienstleistungen 65%, Industrie 27%, Landwirtschaft 8% (1996)

Arbeitslosenquote: 10.9% (2011 est.), 5.8% (2002 est.)

Natürliche Ressourcen: Bauxit, Kohle, Erdgas, fruchtbare Böden, Ackerland

Branchen: Bergbau, Metallurgie, Baumaterialien, verarbeitete Lebensmittel, Textilien, Chemie (vor allem pharmazeutische), Fahrzeuge

UngarnWährungWährung: Ungarische Forint (HUF; Symbol Ft) = 100 Füllstoff. Banknoten sind im Wert von Ft20,000, 10,000, 5,000, 2,000, 1,000, 500 und 200. Münzen gibt es im Wert von Ft100, 50, 20, 10 und 5.

Kredit- / Debitkarten und Geldautomaten: Es ist möglich, Geld mit Kreditkarte an vielen Postämtern zurücktreten. American Express, Cirrus, Diners Club, Mastercard und Visa werden akzeptiert. Kredit- und Debitkarten können verwendet werden, um Geld von Geldautomaten, die im ganzen Land zu finden sind zurückzutreten.

Traveler Cheques ist: In den meisten Postämter und Banken akzeptiert. Um zusätzliche Wechselgebühren zu vermeiden, werden Reisende empfohlen, Reiseschecks in Euro oder US-Dollar übernehmen

Wechselkurse: Forints (HUF) pro US-Dollar - 195.9 (2011 est.), 207.94 (2010 est.), 202.34 (2009), 171.8 (2008), 183.83 (2007), 210.39 (2006), 199.58 (2005), 202.75 (2004 ), 257.89 (2002), 286.49 (2001), 282.18 (2000), 237.15 (1999), 214.4 (1998)

Inflationsrate (Verbraucherpreise): 3.9% (2011 est.), 6.1% (2008 EST.)

Andere Ungarn Economy Info

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Ungarn Jobsuche und bekommen Jobs, die Sie wollen, müssen Sie vorbereiten Ungarn Anschreiben und Ungarn CV was du musst E-Mail sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während Ihres Jobsuche in Ungarn.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs Ungarn VorstellungsgesprächSie können sich für die Ungarn visa und Ungarn Arbeitserlaubnis. Dann bereite dich auf ein Vorstellungsgespräch vor und sieh es dir an Ungarn Kleiderordnung weil, wie Sie sich kleiden, ist das eine der wichtigsten Attribute in wird eingestellt.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch do machen auf nicht und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit dem Ungarn Wirtschaft info!