Instructional Technologist Resume Sample

Die funktionale Lebenslauf Format (Geschicklichkeits resume), hebt die Fähigkeiten und Leistungen entwickelt, durch Arbeit, Wissenschaft und Gemeinschaftserfahrungen und verstecken Träger Veränderungen und Unregelmäßigkeiten in der Arbeit Geschichte. Ihre Fähigkeiten Potenziale können betont werden, fehlende Erfahrungen oder mögliche Lücken in der Arbeitshistorie werden vernachlässigt. Überprüf den funktionelle Zusammenfassung Vorteile und Nachteile.

Darüber hinaus können Sie wieder Proben suchen, indem Sie Industrie oder von Karriere Situation.

DER INSTRUCTIONAL TECHNOLOGIST RESUME SAMPLE BIETET STYLISTISCHE IDEEN, DIE SIE FÜR IHR RESUME BENUTZEN KÖNNEN

Vorname Nachname
Adresse
City, ST ZipCode
Telefon #
E-Mail-Addresse

Berufsbild

Human Affairs / Project Management Information Spezialist mit Erfahrung in Entwicklung, Lehre und Führung. Überwachen Sie das Personal, schreiben Sie Zuschussvorschläge, koordinieren Sie die Logistik für große und kleine Veranstaltungen, verwalten Sie Projekte und Budgets und erstellen Sie Jahresberichte.

AUSBILDUNG

Idaho State University
2002
Bachelor of Arts, Human Resource Development Training und berufliche technische Ausbildung

State of Idaho
Zertifikat, Idaho State Advanced Occupational Specialist

2002

Brigham Young University
AAS, Allgemeine Studien / Kommunikation

2001

PROFESSIONAL Zusammenfassung

FÜHRUNG
• Direktor und Koordinator der Technologiekonferenz (200-Teilnehmer, K-12 Educator).
• Vorsitzender des Learning Consortiums (bestehend aus sieben K-12-Distrikten), das für die Umsetzung konsortialweiter Technologieinitiativen verantwortlich ist.
• Vorsitzender des Technischen Hochschulkomitees für Technik, das für die Bewertung und Vergabe von internen Technologieförderungen verantwortlich ist, die sich auf jährlich rund 40K belaufen.
• Konzeptionierung, Entwicklung und Durchführung von Schulungsworkshops zur Integration von Technologie in Lehrpläne, Präsentationen und Grundfertigkeiten.

MANAGEMENT
• Angestellte, geschulte, geplante und überwachte 8 Instructors, 1 Web Developer, 5 Conference Coordinators und 3 Administrative Support-Mitarbeiter. Sie waren in Ausschüssen tätig, um zusätzliche 7-Instructoren, einen Web-Master, einen IT-Abteilungsleiter, einen Assistant Network Administrator und einen Assistant Librarian zu beauftragen.

STIPENDIEN
• Mitverfasstes $ 160K GOALS 2000-Grant und $ 60K-Grant-Erweiterung.
• Autorisierte zwei $ 40K-Stipendien für Learning in Technology.
• Verfasst zwei $ 20K-Lerntechnologie-Stipendien.
• Erstellung von zwei Stipendien des $ 230K Library Network.
• Verfasst einen $ 4,500 und einen $ 8,000 Professional Development Grant für das Technology Committee.

LEHREN
• Entwicklung und Bereitstellung von Online-Schulungen mit Software und Fernunterricht.
• Lehrveranstaltungen zu verschiedenen Softwareanwendungen, Technologieintegration und assistiven Technologiekonzepten.
• Durchgeführte Bedarfsanalysen erarbeiteten dann geeignete Schulungspläne für: Internet-Systemdesign, Informationsmanagement, Schulung für Lehrertechnologie, Technologieunterricht, Webressourcen für Ausbilder und Überwinden von Computerphobien.

BESCHÄFTIGUNG

Technical College, Idaho Falls, Idaho
1996 - Gegenwart
Instructional Technologist

Zane Data Services, Rigby, Idaho
Besitzer-Manager

1995 - 1996

Helix International, Idaho Falls, Idaho
Trainer

1989 - 1995

TECHNOLOGIE

Technologiekurs-Themen entwickelt und gelehrt
• FrameMaker • Interleaf • Herausgeber
• Blitz • WordPerfect • E-Listen
• I-Movie • Wort • Excel
• Zugriff • Tafel • WebCT

Derzeit in Entwicklung befindliche Kurse
• Authorware
• DreamWeaver UltraDev
• Office XP (alle Produkte)
• Windows XP

Andere technologische Fähigkeiten

• ColdFusion • Datenbank-Design • ArcView
• MacIntosh-Systeme • Coreldraw • Photoshop
• UNIX VI • MS-Projekt • Designer's Edge
• ToolBook • QuickBooks

WEITERBILDUNG

• FastTrack nach ColdFusion, (24-Stunde) PCI-Systeme, Layton, Utah.
• ColdFusion Administrator (16-Stunde) PCI Systems, Layton, Utah.
• FirstClass-Administration (40-Stunde) Dewberry Technologies, Fairfax, Virginia.
• Interleaf 5 Train the Trainer (40-Stunde), Interleaf, Inc., Seattle, Washington.
• Interleaf Advanced und LISP Coding (24-Stunde), Interleaf, Inc., Seattle, Washington.
• Interleaf 6 Train the Trainer (40-Stunde), Interleaf, Inc., Chicago, Illinois.
• Interleaf SGML (40-Stunde), Interleaf, Inc., Greenbelt, Maryland.
• Zertifizierte FrameMaker-Trainerzertifizierung (40-Stunden), Frame Technologies, San Jose, Kalifornien.
• Novell Networking Technologies (40-Stunde), Computerland, Salt Lake City, Utah.
• SGML-Grundlagen (40-Stunde), World Computing, Oakridge, Tennessee.
• Schulungsentwicklung, EG und G, Idaho Central Training, Idaho Falls, Idaho.
• Umgang mit zwischenmenschlichen Beziehungen (24-Stunde), EG & G, Idaho Central Training, Idaho Falls, Idaho.
• Standards und Services für assistive Technologien (32-Stunde), Konferenzspur, Los Angeles, Kalifornien.

Verwenden Sie die Land Jobsuche or Jobsuche in Land Jobsuchmaschinen!

Denken Sie daran, dass Ihr Lebenslauf / Lebenslauf sein muss gezielt, scanbare und erzeugen Hits. Wenn Sie eine Schwierigkeit mit der CV Schreiben or Lebenslauf schreiben anstatt auf ein leeres Stück Papier zu starren, benutze es CV-Proben, CV-Vorlagen, Lebenslauf Muster und Lebenslauf Vorlagen oder:

Die meisten Personalvermittler erwarten ein Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf oder Lebenslauf.
Also, bereite a vor Motivationsschreiben überzeugend den Leser, warum Sie der beste Kandidat für die sind Interview.
Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Anschreiben schriftlich Verwenden Sie eine der folgenden Optionen:

Weitere Instructional Technologist-Beispielinformation

Wenn dein Motivationsschreiben und fortsetzen Sind Sie bereit, können Sie Ihren Instructional Technologist-Lebenslauf per E-Mail senden internationale Jobsuche zu Job Werber weltweit.

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Land Jobsuche und bekommen Jobs, die Sie wollen, müssen Sie vorbereiten Motivationsschreiben und CV or fortsetzen was du musst Email sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Arbeitssuche.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs InterviewSie können sich für die Visum und Arbeitserlaubnis. Dann bereite dich auf ein Vorstellungsgespräch vor und schau dir das typische an Vorstellungsgespräch Fragen, Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch do nicht und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Folgen Sie dem Vorstellungsgespräch mit einem nach oben Dankesschreiben. Die Arbeitgeber betrachten dies als ein Hinweis auf die endgültige Interesse an der Position.

Darüber hinaus werden auf Arbeitssuche, Visa, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnungen Seiten können Sie Tipps für die vielen verschiedenen Ländern zu finden.

Viel Glück mit dem Übungsexperten.