Finnland Informationen

Finnland-Standort Finnland info Im Ausland arbeiten klingt wie ein Abenteuer für viele Menschen. Aber, Jobsuche in Finnland erfordert mehr als nur die offensichtliche Finnland Anschreiben bzw. unter Finnland CV Schreiben und Übersetzen - es erfordert eine gründliche Vorbereitung. Sie werden Probleme haben, die Ihnen wahrscheinlich noch nicht einmal in den Sinn gekommen sind, als Sie sich entschieden haben arbeiten in Finnland.

Nehmen Sie den Einfluss von nicht zu leicht Beschäftigung in Finnland haben auf die Wirkung Ihres Abenteuers können! Zum Beispiel werden Sie die verschiedenen Einwanderungsregeln und Praktiken, seltsame Bewerbungsverfahren, ungewohnte Job Kandidat Auswahlkriterien und aus der gewöhnlichen Managementkultur erleben.

Die meisten Besuche zu Finnland sind problemlos, aber Sie sollten sich des Risikos wahlloser Terroranschläge bewusst sein, die gegen zivile Ziele gerichtet sein können, einschließlich Orte, die von Expatriates und ausländischen Reisenden frequentiert werden, wie Restaurants, Hotels, Clubs und Einkaufsviertel. In den letzten Jahren haben die finnischen Behörden eine Reihe von Ermittlungen und Operationen gegen terroristische Netzwerke durchgeführt.
Sie sollten ein hohes Maß an Sicherheitsbewusstsein ausüben und überwachen lokale Nachrichtensendungen und konsularischen Nachrichten. Erstellen Sie lokale Kontakte schnell und sucht Unterstützung von anderen Expatriates wird Ihren Komfort und Sicherheit erheblich erhöhen
.

Uhrzeit: GMT + 2 (GMT + 3 vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober).

Telefon Ländercode: 358

Internet-Ländercode: . WLAN

Jahresurlaub: Mehrheit der Finnen nehmen Jahresurlaub während der Schulferien. Von Juni bis August ist die beste Sommermonaten und die Dinge so gut wie nach unten von Ende Juni bis Ende Juli geschlossen.

  • Sommerferien - zwischen 1 Juli und Mitte August
  • Herbstferien - zwischen 13 und 30 Oktober
  • Weihnachtsferien - zwischen Dezember und 18 7 Januar des nächsten Jahres
  • Winterferien - zwischen 19 Februar und März 11
  • Osterferien - zwischen 6 April und 9 April

Feiertage:

  • 1 Jan - Neujahrstag
  • 6 Jan - Epiphany
  • 10-13 April - Ostern
  • 1 MAI-Mai Tag
  • 21 Mai - Christi Himmelfahrt
  • 31 Mai - Pfingstsonntag
  • 19-20 Jun - Midsummer
  • 31 Okt - Allerheiligen
  • 6 Dezember - Tag der Unabhängigkeit
  • 25 Dezember - Weihnachtstag
  • 26 Dezember - St. Stephens Day

Öffnungszeiten:

  • Büros - Mo bis Fr 08: 00 - 16: 15. Lunch zu verschiedenen Zeiten zwischen 11: 00-13: 00
  • Banks - Mo bis Fr Normalerweise 10: 00 - 16: 30 (regionale Unterschiede auftreten können)
  • Geschäfte - Mo bis Sa 09: 00 - 18: 00

Hintergrund: Finnland war vom 12. bis 19. Jahrhundert eine Provinz und dann ein Großherzogtum unter Schweden und nach 1809 ein autonomes Großherzogtum Russland. 1917 erlangte es schließlich seine vollständige Unabhängigkeit. Während des Zweiten Weltkriegs konnte es seine Freiheit erfolgreich verteidigen und widerstehen Invasionen der Sowjetunion - wenn auch mit einem gewissen Gebietsverlust. Im darauffolgenden halben Jahrhundert vollzogen die Finnen einen bemerkenswerten Wandel von einer Land- / Forstwirtschaft zu einer diversifizierten modernen Industriewirtschaft. Das Pro-Kopf-Einkommen liegt jetzt auf dem Niveau Westeuropas. Als Mitglied der Europäischen Union war Finnland der einzige nordische Staat, der bei seiner Einführung im Januar 1999 dem Euro-System beigetreten ist.

Hauptstadt: Helsinki

Klima: Kälte gemäßigt; potenziell subarktische aber vergleichsweise mild wegen mäßigenden Einfluss der aktuellen Nordatlantik, Ostsee und mehr als 60,000 Seen

Ethnische Gruppen: Finn 93.4%, Schwede 5.6%, Russisch 0.5%, Estnisch 0.3%, Roma (Zigeuner) 0.1%, Sami 0.1% (2006)

Sprachen: Finnische 93.4% (offiziell), Schwedisch 5.9% (offiziell), kleine Sami- und russischsprachigen Minderheiten

Finnland Informationen

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Finnland Jobsuche und um Jobs zu bekommen, die Sie wollen, müssen Sie einen vorbereiten Finnland Anschreiben bzw. unter Finnland CV was du musst E-Mail sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Jobsuche in Finnland.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs Finnland VorstellungsgesprächSie können sich für die Finnland Visum bzw. unter Finnland Arbeitserlaubnis. Bereite dich darauf vor Finnland Vorstellungsgespräch und sieh dir das an Finnland Dresscode denn wie du dich anziehst, ist eines der wichtigsten Attribute in wird eingestellt.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch DOS & Don'ts, Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Darüber hinaus werden auf der internationalen Info, Arbeitssuche, Visum, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, Lebenslauf & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch bzw. unter Kleiderordnung Seiten finden Sie viele nützliche Tipps für ausländische Arbeitssuchende finden.

Viel Glück mit deinem Finnland Informationen!