Manager der Software-Entwicklungszusammenfassung

Der kombiniert Lebenslauf Format kombiniert die Elemente der Reverse chronologischen Lebenslauf und funktionale Lebenslauf Arten. Dieses immer beliebter werdende Lebenslaufformat ist am flexibelsten und ermöglicht es Ihnen, diejenigen Bereiche Ihres Lebenslaufs hervorzuheben, die für Ihr Berufsziel am relevantesten sind. Überprüf den Kombinierte Vorteile und Nachteile.

Darüber hinaus können Sie wieder Proben suchen, indem Sie Industrie oder von Karriere Situation und verbessern Sie Ihren Lebenslauf mit Schlüsselwörter von der Industrie.

DER MANAGER OF SOFTWARE DEVELOPMENT RESUME BEISPIEL BEREITET STYLISTISCHE IDEEN, DIE SIE FÜR IHREN RESUME VERWENDEN KÖNNEN

Vorname Nachname
Adresse
City, ST ZipCode, Land
Telefon #
E-Mail-Addresse

PROFIL

Managementfachmann mit einem 13-Erfahrung in der Informationstechnologie. Der Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung von Führungspositionen für die Architektur von mehrstufigen Unternehmenstools und Managementsystemen sowie der Entwicklung ihrer Komponenten. Besonderes Augenmerk auf Benutzerfreundlichkeit, Leistung, Skalierbarkeit, Sicherheit und Fehlertoleranz in geschäftskritischen Umgebungen. In Positionen mit erhöhter Verantwortung versetzt, schließlich integrierte und erarbeitete Produktlösungen verfassen und die Position des Software Development Managers übernehmen. Erfahrung mit Backup- und Wiederherstellungstechnologien für Unternehmen, wie LAN-freie Sicherungen, serverlose Sicherungen und Momentaufnahmen. Zusätzlicher Hintergrund in Datenbankdesign, Leistungsoptimierung, Wiederherstellung, Sicherheit und Interna. Management-Hintergrund umfasst:

• Entwicklung und Forecasting Haushalts • Produktvision und Strategie
• Planen von Aufgaben und Meilensteine • Managing Financial Resources
• Chancen erkennen • Koordinierung von Entwicklungsprojekten
• Anfängliche Machbarkeitsanalyse • Einstellung und Überwachung von Personal
• Schnittstellen mit Drittanbietern • Entwicklung von Geschäftsplänen
• Konzeptionelles Design • Sicherstellen der Lösungsschnittstelle
ERFAHRUNG
BMC Software, Houston, Texas
2000 - Gegenwart
Manager Software Development
Managementaufsicht über ältere Produktentwicklungsteams. Entwickelte, entwickelte und getestete gemeinsam genutzte Komponenten wie Daten-Repository, Sicherheitsmanagement sowie Produktinstallation und -bereitstellung für die Produktlinien für das Wiederherstellungsmanagement und das Speichermanagement, die einen Umsatz von 200 Mio. generieren. Interaktion mit dem Chief Technology Officer und den Vizepräsidenten und Direktoren anderer Geschäftsbereiche im Bereich Produktentwicklung, Produktmanagement und Vertrieb. Externe Kommunikation mit Managern und Direktoren der Informationstechnologie sowie Chief Technology Officers, die globale Kundenkonten vertreten. An den Vizepräsidenten für Produktmanagement und -entwicklung für verteilte Systeme berichtet.
• Teilnahme an einer Führungsgruppe für strategische Planung, die sich aus Architekten, leitenden Wissenschaftlern, Vizepräsidenten und Direktoren zusammensetzt, um als Erfindungsmotor neue Produkte zu entwickeln und vorhandene Produkte zu verbessern, um auf dem Markt einen Wettbewerbsvorteil zu erhalten.
• Zusammenarbeit mit den gemeinsamen Geschäftsbereichen Patrol und BMC, um Architekturen zu rationalisieren und zu überbrücken, um bessere Produktsynergien zu erzielen.
• Vom Vice President of Engineering für Patrol eingeladen, an mehreren Brainstorming-Sitzungen teilzunehmen, an denen Ideen für die nächste Produktgeneration von Patrol gesammelt wurden.
• Technische Beratung des Vertriebs- und Marketingbereichs des Geschäftsbereichs durch direkte Gespräche mit Kunden und Durchsicht von Marketingbroschüren und -präsentationen.
• Entwicklung einer Software für das Sicherheitsmanagement und Kompatibilität mit den Sicherheitsmanagementschnittstellen, die von der allgemeinen Business Unit Engineering entwickelt wurden.
• Entwicklung von Brücken zur gemeinsamen Nutzung von Daten zwischen Datenrepositorys unter Verwendung des Command Information Modeling-Standards, mit dem Informationen gemeinsam genutzt und zwischen Produkten ausgetauscht werden konnten.
• Erstellung eines Installationstools für zwei Produktlinien durch Erweiterung des Patrol-Installationssystems und Hinzufügen von Funktionen und Intelligenz für die Verarbeitung der Komponenten, die nicht von Patrol stammen, wodurch Produktkoexistenz und Kompatibilitätsprobleme beseitigt wurden.
BMC Software, Houston, Texas
1998 - 2000
Senior Product Author
Diente als Hauptarchitekt und Autor beim Masterminding und der Entwicklung neuer Lösungen mit Management-Bonuszielen. In Austin, Houston und San Jose, Kalifornien, wurden neue Komponenten und Code erstellt und vorhandene eigenständige Produkte integriert. Technische Anleitung für Direktoren, Manager und leitende Entwickler. Kommunikation mit Vizepräsidenten und Direktoren für Produktentwicklung sowie Vizepräsidenten und Direktoren für Produktmanagement. Arbeitete mit dem Inbound Marketing Team. An den Vizepräsidenten für Produktmanagement und Entwicklung für die Wiederherstellung verteilter Systeme berichtet.
• Erstellung und Gestaltung der Application Recovery Suite für integrierte Produkte.
• Es wurde ausgewählt, einen Beitrag zur Gestaltung der Produktvision und -strategie in einer Einheit zur Wiederherstellung verteilter Systeme zu leisten, einschließlich der Identifizierung potenzieller Partnerschaften und Akquisitionsmöglichkeiten, wie beispielsweise der zuvor erworbenen DataTools-Wiederherstellungsmanagementprodukte.
• Teilnahme an partnerschaftlichen Gesprächen mit führenden Softwareanbietern wie Oracle, Sybase, Veritas und Legato, um Interaktion und Synergien mit Produkten von Drittanbietern herzustellen.
BMC Software, Houston, Texas
1993 - 1998
Produktautor / Hauptproduktentwickler
Leitung eines funktionsübergreifenden Teams aus führenden Entwicklern, Entwicklern, Testern, Konstrukteuren und Mitarbeitern des technischen Supports bei der Bereitstellung mehrerer Versionen verteilter Systeme für das Systemwiederherstellungsmanagement, die mit 15 einen Umsatz von über 1998 Mio. erzielten. Diese Produkte ermöglichten eine zentrale Verwaltung der Backup- und Wiederherstellungsprozesse von Oracle und Sybase sowie mehrere Verwaltungsprodukte von Drittanbietern. An den Manager der Softwareentwicklung berichtet.
• Empfohlen und an der Evaluierung von DataTools teilgenommen, eine Akquisition in Höhe von 80 Millionen US-Dollar, die maßgeblich zur Ertragskraft der BMC Recovery-Management-Produkte beigetragen hat.
• Ursprünglich wurde dieses Gerät bis 1996 als führender Produktentwickler zugewiesen, nachdem drei Produkte (Patrol Recovery Manager und zwei Wissensmodule innerhalb von Patrol) erfolgreich ausgeliefert wurden, was die Promotion zum Produktautor ermöglichte.
BMC Software, Houston, Texas
1988 - 1993
Produkt Entwickler
Kodierte und getestete MVS DB2 Performance Tuning- und DB2 Performance Monitoring-Produkte, die 25 Millionen bzw. 30 Millionen von 1999 generierten.
• Ein Patent für die Arbeit an der dynamischen Verwaltung von DB2-Protokollen erhalten.
• Implementierte Programme und Verfahren, mit denen BMC Tools zur Automatisierung eines Testprozesses bereitgestellt wurde.
• Co-Autor des ersten Leitfadens zur Qualitätssicherungsmethodik bei BMC.
BULL TRANSAC, Paris, Frankreich
1985 - 1988
Programmierer
Analysierte, entwarf und implementierte einen grafischen Editor für ein Desktop-System und schrieb eine Abschlussarbeit basierend auf den Ergebnissen.
BILDUNG
DIE UNIVERSITÄT VON TEXAS IN AUSTIN, Austin, Texas
2002
Aufnahme in das Executive Option II MBA-Programm.
Universität von Houston, Houston, Texas
1997
Ph.D, Informatik
L'ECOLE CENTRALE DES ARTS UND HERSTELLUNGEN, Paris, Frankreich
1985
Chefingenieur in der Informatik (6-Jahresprogramm)
TECHNISCHES WISSEN UND PATENT
Sprachen: C, C ++, SQL, PSL, OS / 370 Assembler, Pascal und Fortran
Software: Oracle, Sybase, Informix, DB2, MS SQL Server, SQL BackTrack, Patrouille, SAP / R3, VTAM, VSAM, TPNS, Legato Networker, Veritas Netbackup, Trvoli Storage Manager, BMC-Sicherungs- und -wiederherstellungsprodukte, BMC-Anwendungs- und Systemmanagement BMC DB2 Performance-Produkte, Rational Rose, Calibre und Vantive
Betriebssysteme: HP UX, AIX, Solaris, MVS / ESA und NT
Hardware: HP 9000, Sun SPARC, RISC / 6000, ES9000, IBM 3090 / 600, NT-Server, PC, Intelligente Speichergeräte, SAN und NAS
Zusätzlich: COM, DCOM, CORBA, SNMP, WBEM, CIM, J / ODBC, XML, JINI, JSP, Servlets, Tomcat, RMI, EJB und UML
Patent: Verfahren zum dynamischen Hinzufügen und Entfernen von aktiven DB2-Protokollen - US005430871A

Verwenden Sie das Land Jobsuche or Jobsuche in Land Jobsuchmaschinen!

Denken Sie daran, dass Ihr Lebenslauf / Lebenslauf sein muss gezielt, scanbare und erzeugen Hits. Wenn Sie eine Schwierigkeit mit der CV Schreiben or Lebenslauf schreiben anstatt auf ein leeres Stück Papier zu starren, benutze es CV-Proben, CV-Vorlagen, Lebenslauf Muster und Lebenslauf Vorlagen oder:

Die meisten Personalvermittler erwarten ein Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf oder Lebenslauf.
Also, bereite a vor Motivationsschreiben überzeugend den Leser, warum Sie der beste Kandidat für die sind Interview.
Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Anschreiben schriftlich Verwenden Sie eine der folgenden Optionen:

Anderer Manager der Software-Entwicklung

Wenn dein Motivationsschreiben und fortsetzen Wenn Sie bereit sind, können Sie eine E-Mail an Ihren Manager für Softwareentwicklung senden internationale Jobsuche zu Job Werber weltweit.

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Land Jobsuche und bekommen Jobs, die Sie wollen, müssen Sie vorbereiten Motivationsschreiben und CV or fortsetzen was du musst E-Mail sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Arbeitssuche.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs InterviewSie können sich für die Visum und Arbeitserlaubnis. Dann bereite dich auf ein Vorstellungsgespräch vor und schau dir das typische an Vorstellungsgespräch Fragen, Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch do nicht und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Folgen Sie dem Vorstellungsgespräch mit einem nach oben Dankesschreiben. Die Arbeitgeber betrachten dies als ein Hinweis auf die endgültige Interesse an der Position.

Darüber hinaus werden auf Arbeitssuche, Visa, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnungen Seiten können Sie Tipps für die vielen verschiedenen Ländern zu finden.

Viel Glück mit dem Manager der Softwareentwicklung Lebenslauf Beispiel.