Disaster Recovery-Koordinator Lebenslauf Beispiel

Der kombiniert Lebenslauf Format kombiniert die Elemente der Reverse chronologischen Lebenslauf und funktionale Lebenslauf Arten. Dieses immer beliebter werdende Lebenslaufformat ist am flexibelsten und ermöglicht es Ihnen, diejenigen Bereiche Ihres Lebenslaufs hervorzuheben, die für Ihr Berufsziel am relevantesten sind. Überprüf den Kombinierte Vorteile und Nachteile.

Darüber hinaus können Sie wieder Proben suchen, indem Sie Industrie oder von Karriere Situation und verbessern Sie Ihren Lebenslauf mit Schlüsselwörter von der Industrie.

Der Disaster Recovery-KOORDINATOR RESUME Beispiel stellt STYLISTIC IDEAS, die Sie in Ihrem Lebenslauf NUTZEN

Vorname Nachname
Adresse
City, ST ZipCode, Land
Telefon #
E-Mail-Addresse

CRISIS & EMERGENCY • GESCHÄFTSGANG • Katastrophenmanagement
SEKRETÄR, Business Continuity INSTITUTE VICTORIAN Forenmitglied, Allfinanz BUSINESS Continuity und Disaster Recovery FORUM
Facettenqualifikationsbasis, eine vielfältige Karriere Hintergrund und erweiterte Business-und Management Studien untermauern einen unverwechselbaren Führungsstil, die vereint und refokussiert Teams auf gemeinsame Ziele. Karriere wurde durch eine starke Kundenserviceorientierung charakterisiert worden, und durch sieben Jahre Überwachung in Hochdruckumgebungen verbessert. Verständnis der Untermauerung Leitlinien und Strategien für die Geschäftskontinuität umfasst die Identifizierung und Bewertung von Methoden zur Risikominderung und die Verwaltung von Zwischenfällen effektiv durch verschanzt schnelle Reaktion Verfahren und Prozesse. Eine proaktive, offen und ehrlich Kommunikator; durch neue Herausforderungen angeregt. Erfolgsbilanz für konsequent gewinnen die Loyalität der Mitarbeiter, Projekte umsetzen zu Termin und die Steigerung der Produktivität und Abteilungs Wirksamkeit.
Beruflichen Stärken sind:
  • Risiko erkennen / mindern
  • Statistischen Berichts
  • Business Impact Analyse
  • Policy and Procedure Compliance-
  • Ressourcenzuweisungen
  • RFP Entwicklung
  • Business Continuity Planning
  • Projektmanagement
  • Disaster Recovery
  • Strategische Planung
  • Lösungen Entwicklung und Dokumentation
  • Risk-Verfahren Evaluierungs- und Entwicklungskits
  • Programmentwicklung
  • Kritische Problemlösung
  • Teamführung und Schulungen
  • Risikomanagement
  • Millionen-Dollar-Budget Verwaltung
  • Finanzanalyse
  • Ausrüstung Käufe
  • Vendor Verhandlungen
  • Incident Management
Ausgewählte Beiträge / Highlights
Empfänger, "Strategic Operations Award" für intensive 6-Monats-Projekt, das erfolgreich konsolidiert drei Disaster Recovery-Standorten jeweils mit einzelnen Prozesse, in ein zusammenhängendes Betrieb.
Entwickelte das erste Testplan, der provisorischen Prozesse in eine formale Reihe von Verfahren, die die neue Disaster Recovery-Strategie untermauert umgewandelt.
Angestiftet standardisierte technische Erholung und Unterstützung Bewirtschaftungspläne unternehmensweiten. Produziert Vorlagen, eine Bewertung Zyklus und Namensstandards.
Primäre Disaster-Recovery-Spezialist, angesprochen, um auf interne Projekte bis zu $ ​​50K mit Disaster Recovery-Überlegungen zu konsultieren. Mit Projektmanagern zusammengearbeitet, um die erwarteten Ergebnisse, Projektzeitplan zu liefern, entwickeln nach dem Test Bewertungen und ihre Umsetzung zu überwachen.
Gegründet kompletten Satz von Management-Reporting-Mechanismen, einschließlich Testergebnis Charts, Spesenabrechnungen und Zusammenfassungen, aktualisierte Statusberichte für die einzelnen Teams und geschäftlichen Auswirkungen.
Managed einen 4.5 Millionen Dollar Budget und bis zu 50-Mitarbeiter gleichzeitig an einer Reihe von Projekten auswirken 10,000 Mitarbeiter national.
Beschäftigung Snapshot
Insurance Australia Group (IAG) / CGU VERSICHERUNG 2000 - Gegenwart
IT Services Continuity Coordinator 2003 - Gegenwart
Disaster Recovery-Koordinator 2000 - 2003
PA zu Service Delivery Manager 2000
Credit Suisse First Boston, London UK 1999
Open Learning Center Administrator
ALL SEASONS RESORTS, Melbourne 1993 - 1998
Front Office Manager / Verantwortlicher Manager 1997 - 1998
Rezeptionist Schichtleiter / Rezeptionist / Food & Beverage Attendant 1993 - 1997
Experience Narrative
Insurance Australia Group (IAG) / CGU VERSICHERUNG 2000 - Gegenwart
Engagement Summary:
Fahren Sie Disaster Recovery-Planung und Protokolle bundesweit, untersuchen die Fähigkeit der Organisation, Risiken zu erkennen, wirksam zu schützen Technologie Anlageinvestitionen, und sorgen für die Wiederherstellung und die Kontinuität der kritischen Systeme im Katastrophenfall. Projekt-Manage-Strategie, Verfahren und Tests, um Auswirkungen auf das Geschäft zu beurteilen, und den Vorsitz über Aufklärungsprogramme zur Verwaltung Verpflichtung zur laufenden Systemerweiterungen zu gewinnen. Erwerb von CGU Insurance durch IAG in 2003, aufgefordert eine organisatorische Umstrukturierung und Termin vereinbaren, um eine neue, noch ähnliche Rolle mit einer erhöhten Verantwortlichkeiten und Kompetenzen.
Zusammenfassung: Nach Vereinbarung, die Rolle der Disaster Recovery-Koordinator im November 2000 einer Division mit vernachlässigbarer Dokumentation, Ad-hoc-Verfahren, einem Mangel an formaler Standards und spärliche Disaster-Recovery-Pläne konfrontiert vor allem von der Mainframe-Plattform konzentriert. Ohne Prüfung auf 12-Monaten durchgeführt, war sofortiges Handeln entscheidend für Risiko zu verringern und Ressourcen zu schützen. Regelmäßige Treffen mit Managern sofort hergestellt, um das Bewusstsein für die Bedeutung der Disaster Recovery und die möglichen Auswirkungen und die Kosten der Datenverlust, um Operationen zu erhöhen, und entwickelte das erste Testplan, der in eine formale Reihe von Verfahren, die die neue Disaster Recovery-Strategie untermauert verwandelt behelfsmäßigen Prozesse .
Beiträge und Ergebnisse:
IT Services Continuity Coordinator 2003 - Gegenwart
  • Führte die komplexesten und integratives System-Recovery-Tests in CGU Geschichte. Getestet 10 Anwendungen über 5 Plattformen über 2-Wochen den Vorsitz über das Projekt von der Vorplanung bis post-Bewertung.
  • Angestiftet standardisierte technische Erholung und Unterstützung Bewirtschaftungspläne unternehmensweiten. Produziert Vorlagen, eine Bewertung Zyklus und Namensstandards.
  • Entwickelt ein umfassendes Management-Wiederherstellungsplan für den Fall eines katastrophalen Datenverlust Zentrum. Planunterlagen Strategien vor einer Katastrophe Erklärung über die Implementierung von Recovery-Standort.
  • Minimiertes Risiko durch die Schaffung von Lösungsvorlagen, die Geschäftsanforderungen, Infrastruktur-Design und den Durchführungsplan erfasst; -eine Initiative sicherzustellen Dokument Konsistenz im gesamten Unternehmen.
  • Key Anlaufstelle für Business-Continuity-Themen; arbeiten eng mit verschiedenen Geschäftsbereichen auf nationaler Ebene. Als IT-Liaison, trugen zu Dritt Business Impact Analyse Workshops eine Eingabe an den Methoden zur besten Adresse Probleme behindern die Entwicklung individueller Business Continuity-Pläne.
  • Entwickelten Anwendungsmatrix für die Erfassung alle IAG-System und Anwendungsinformationen auf nationaler Ebene.
  • Erdacht Anwendungswiederherstellung Priorität Tabellenkalkulation für auf einen Blick Überblick über Anwendungen auf jeder Geschäftseinheit zugeordnet.
  • Konzipiert und dokumentierten Geschäfts Zulassung / abmelden Strategie, die Projekte und Tests erläutert. Initiative wurde sofort auf vier in-progress-Projekte angenommen.
Disaster Recovery-Koordinator 2000 - 2003
  • Vollendet Null-Ausfallraten auf 9 aufeinander folgenden Disaster Recovery-Tests, die alle zeigten starke und signifikante Prozessverbesserungen.
  • Empfänger, "Strategic Operations Award"Für intensive 6-Monats-Projekt, das erfolgreich konsolidiert drei Disaster Recovery-Standorten jeweils mit einzelnen Prozesse, in ein zusammenhängendes Betrieb. Initiative positioniert das Unternehmen für künftige Infrastrukturentwicklungen effektiv zu umarmen und decken alle geschäftskritischen Funktionen. Entwickelt ein RFP, unter dem Vorsitz Lieferantenbeurteilung, Interviews und Auswahlprozesse und verwaltet Übergang zur neuen Anlage. Von Head of IBM Business Continuity & Recovery Services wie zitiert "das einzige Unternehmen, eine so komplexe Wiederherstellungs so erfolgreich versuchen."
  • Gegründet kompletten Satz von Management-Reporting-Mechanismen, einschließlich Testergebnis Charts, Spesenabrechnungen und Zusammenfassungen, aktualisierte Statusberichte für die einzelnen Teams und geschäftlichen Auswirkungen.
  • Primäre Disaster-Recovery-Spezialist, angesprochen, um auf interne Projekte mit Disaster Recovery-Überlegungen zu konsultieren. Mit Projektmanagern zusammengearbeitet, um die erwarteten Ergebnisse, Projektzeitplan zu liefern, entwickeln nach dem Test Bewertungen und ihre Umsetzung zu überwachen. Projekte reichten von $ 400- $ 50K.
  • Koordinierte Teams in Sydney und Melbourne während bi-jährlichen Disaster Recovery-Tests.
  • Reduziert Recovery-Zeitrahmen zu 48 Stunden durch die Beseitigung nicht-kritischen Dateien als Teil des Backup-Prozesses. Initiative diente auch dazu, die Kosten für die Offsite-Speicherung geschnitten.
  • Federführend an der ersten umfassenden Backup-Strategie Rezension über alle Plattformen in der Unternehmensgeschichte.
PA zu Service Delivery Manager 2000
Kurzfristige Rolle bei der Rückkehr von Auslandsreise gesichert. Unterstützte Senior Manager, schulterte Routine HR und Verwaltungsprozesse, Routenplanung, Schreibanforderungen und Veranstaltungsort Buchungen.
  • Gegründet "tracking" Kalender für die Mitarbeiter, die Standard für die Verfügbarkeit der Mitarbeiter-Überwachung wurde.
  • Gespeicherte unzählige Stunden in die Ausbildung des Personals von der Ausarbeitung der ersten "Administration Procedures Manual" eine Blaupause für Standardaufgaben.
  • Ernannt Projektadministrator für großen Desktop-Rollout-Projekt. Verwaltet alle Projektkommunikation, beurteilt Trainingsanbieter, angeführt Personal Ausbildung auf nationaler Ebene, und trug zur Umsetzung in Hobart und Brisbane als IT-Spezialist Kunden Liaison.
Credit Suisse First Boston, London UK 1999
Open Learning Center Administrator
Abordnung auf Arbeitsurlaub in London.
ALL SEASONS RESORTS, Melbourne 1993 - 1998
Front Office Manager / Acting Duty Manager 1997 - 1998
Rezeptionist Schichtleiter / Rezeptionist / Food & Beverage Attendant 1993 - 1997
Entwickelt Front-Office-Bereich und etablierte Prozesse und Protokolle vor dem Start der [dann] neue Grand Hotel-von denen viele heute in Kraft bleibt. Managed Abteilungsbudget einschließlich Lohnkostenrechnung; zählt Einnahmen / Ausgaben bei Abschluss von Verschiebungen, ausgewertet Performances und gemietet / abgefeuert Mitarbeiter. Leitete die erste Ausrichtung-Trainingsprogramm für neue Rekruten, und hingerichtet erfolgreiche Cross-Training und Nachfolgeplanung Strukturen für etablierte Mitarbeiter.
Technologie Zusammenfassung

Team Track (Change Management) • USD (Incident- und Problem-Management)
Microsoft Office XP (Word, Powerpoint, Excel, Outlook, Access)
Lotus Notes; Microsoft Project; Windows-9x / NT; LANs / WANs, Visio
ABC Flowcharter, Adobe Photoshop

Bildung und Schulungen

Bachelor of Business (Management)
Victoria University, Melbourne

Graduate Certificate in Katastrophenmanagement
Swinburne University of Technology (begonnen 2003)

Certificate 1 in Erste-Hilfe-

Neueste Ausbildung umfasst Business Continuity Planning Seminar, Incident Management & Anfrage Werkzeuge, IT Infrastructure Library Schulung und Kunden-Service Excellence. Nahmen an der "Survive Conference" für Business Continuity Planning und Disaster Recovery; Workshops in der Risikobewertung, Business Impact Analyse und Disaster-Recovery-Strategien; in MS Visio geschult.

Verwenden Sie die Land Jobsuche or Jobsuche in Land Jobsuchmaschinen!

Denken Sie daran, dass Ihr Lebenslauf / Lebenslauf sein muss gezielt, scanbare und erzeugen Hits. Wenn Sie eine Schwierigkeit mit der CV Schreiben or Lebenslauf schreiben anstatt auf ein leeres Stück Papier zu starren, benutze es CV-Proben, CV-Vorlagen, Lebenslauf Muster und Lebenslauf Vorlagen oder:

Die meisten Personalvermittler erwarten ein Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf oder Lebenslauf.
Also, bereite a vor Motivationsschreiben überzeugend den Leser, warum Sie der beste Kandidat für die sind Interview.
Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Anschreiben schriftlich Verwenden Sie eine der folgenden Optionen:

Andere Disaster Recovery Coordinator Lebenslauf Sample Info

Um erfolgreich zu sein in Ihrem Land Jobsuche und bekommen Jobs, die Sie wollen, müssen Sie vorbereiten Motivationsschreiben und CV or fortsetzen was du musst Email sofort zu den potenziellen Arbeitgebern ausgewählt während einer Arbeitssuche.

Wenn Sie eine Einladung zu der Empfangs InterviewSie können sich für die Visum und Arbeitserlaubnis. Dann bereite dich auf ein Vorstellungsgespräch vor und schau dir das typische an Vorstellungsgespräch Fragen, Job-Interview-Tipps und andere Jobsuche Fähigkeiten.

Überprüfen Sie das Vorstellungsgespräch do nicht und andere Jobsuche Fähigkeiten Seiten. Finde heraus, warum Menschen sind nicht für offene Stellen angestellt.

Folgen Sie dem Vorstellungsgespräch mit einem nach oben Dankesschreiben. Die Arbeitgeber betrachten dies als ein Hinweis auf die endgültige Interesse an der Position.

Darüber hinaus werden auf Arbeitssuche, Visa, Arbeitserlaubnis, Motivationsschreiben, CV & Lebenslauf, Vorstellungsgespräch und Kleiderordnungen Seiten können Sie Tipps für die vielen verschiedenen Ländern zu finden.

Viel Glück mit der Disaster Recovery-Koordinator Lebenslauf Probe.